FC Schalke 04: Droht großer Ärger? ER könnte Grammozis jetzt gefährlich werden

FC Schalke 04: Das ist die Jahrhundert-Elf der Königsblauen

FC Schalke 04: Das ist die Jahrhundert-Elf der Königsblauen

Der FC Schalke 04 ließ zu Beginn des Jahres 2000 seine Fans die Jahrhundertelf des Clubs wählen. Die Anhänger der Knappen wählten die besten Spieler aus 96 Jahren Vereinsgeschichte. Wir stellen Dir jeden einzelnen vor.

Beschreibung anzeigen

Die Fans des FC Schalke 04 staunten am Samstag (22. Januar) beim Blick auf die Startaufstellung und auch auf die Bankspieler bei der Partie gegen Erzgebirge Aue.

Dominick Drexler fehlte nämlich aus sportlichen Gründen. Zwar gewann der FC Schalke 04 deutlich mit 5:0, aber es war DAS große Thema nach der Partie. Für Trainer Dimitrios Grammozis könnte die Entscheidung gefährlich werden.

FC Schalke 04: Droht großer Ärger?

Angesprochen auf die möglichen Leistungsgründe gab sich Grammozis bedeckt: „Ich will nicht sagen, dass er zu schlecht im Training war. Alle Jungs geben eben Gas und wir müssen einen Kader benennen“, sagte der S04-Coach gegenüber der „WAZ“.

-----------------------------------

Die nächsten Pflichtspiele des FC Schalke 04:

  • 5. Februar, 13.30 Uhr: Jahn Regensburg (Heim)
  • 13. Februar, 13.30 Uhr: Fortuna Düsseldorf (Auswärts)
  • 18. Februar, 18.30 Uhr: SC Paderborn (H)
  • 26. Februar, 13.30 Uhr: Karlsruher SC (A)

-----------------------------------

Ein harter Schlag für Drexler, der im Sommer 2021 mit hohen Erwartungen vom 1. FC Köln zum FC Schalke 04 wechselte. Der Mittelfeldspieler kam in der laufenden Saison der 2. Bundesliga 14 Mal zum Einsatz, hat nur einen Treffer und zwei Vorlagen auf dem Konto. Für die Erwartungen an ihn zu wenig.

Anstelle des Routiniers durfte dafür das russische Talent Yaroslav Mikhailov ran. Nach der Partie äußerte sich Grammozis zur Personalie: „Heute ist es so gewesen, dass Dome nicht dabei war. Das kann sich nach der Länderspielpause wieder ändern.“

FC Schalke 04: Drexler hat viele Freunde im Team

Für Grammozis könnte es dennoch gefährlich werden. Drexler hat laut der „WAZ“ viele Freunde im Team. Einer von denen ist Top-Torjäger Simon Terodde. Beim 5:2-Heimsieg gegen den SV Sandhausen trug Drexler sogar die Kapitänsbinde. Sollte der 31-Jährige also nicht dauerhaft spielen und das bei nicht anhaltendem Erfolg, droht im Team von Dimitrios Grammozis Ärger.

Im Mittelfeld hat der S04-Coach zudem die Qual der Wahl. Rodrigo Zalazar ist seit Wochen in starker Form, auch Victor Palsson hat wieder zu alter Stärke gefunden. Dann ist da auch noch Blendi Idrizi, der sich immer mehr zum Stammspieler etabliert. Mit der Rückkehr von Danny Latza, der gegen Aue doppelt traf, dürfte es für Drexler also umso schwieriger werden.

----------------------------------

Nachrichten zum FC Schalke 04:

--------------------------------

Aber nicht nur die Personalie Dominick Drexler sorgte bei den Fans für Aufsehen. Bei der 5:0-Gala konnte Marvin Pieringer überzeugen und dafür einen anderen Angreifer in den Schatten stellen, der der große Verlierer des Spiels war. >>> Hier mehr dazu. (oa)