FC Schalke 04: Klub lässt Talent gehen – Fans in heller Aufregung

FC Schalke 04: Das ist die Jahrhundert-Elf der Königsblauen

FC Schalke 04: Das ist die Jahrhundert-Elf der Königsblauen

Der FC Schalke 04 ließ zu Beginn des Jahres 2000 seine Fans die Jahrhundertelf des Clubs wählen. Die Anhänger der Knappen wählten die besten Spieler aus 96 Jahren Vereinsgeschichte. Wir stellen Dir jeden einzelnen vor.

Beschreibung anzeigen

Beim FC Schalke 04 ist der nächste Abgang sicher!

Während bei den Profis Timo Becker (Hansa Rostock) und Dries Wouters (KV Mechelen) in diesem Winter verliehen worden sind, muss der FC Schalke 04 ein weiteres Talent aus der Jugend ziehen lassen. Bei den Fans kommt der Wechsel überhaupt nicht gut an.

FC Schalke 04: Klub lässt Talent ziehen

2019 wechselte Stanislav Fehler von der U17 von Borussia Dortmund zum FC Schalke 04. Bei den Königsblauen hat sich der Linksaußen von der U19 bis hin zur Reservemannschaft hochgekämpft.

------------------------------------------------------------

Diese Talente aus der U23 haben den FC Schalke 04 verlassen:

  • Lukas Frenkert (Preußen Münster)
  • Brooklyn Ezeh (Viktoria Berlin)
  • Mateusz Lipp (Podbeskidzi, Leihe)
  • Stanislav Fehler (SC Wiedenbrück)

------------------------------------------------------------

In der laufenden Saison kam Fehler allerdings nur in vier Partien zu Kurzeinsätzen. Für das Talent zu wenig, weshalb sich Fehler und der FC Schalke 04 auf einen Wechsel verständigt haben.

Der 19-Jährige läuft ab sofort für den Ligakonkurrenten SC Wiedenbrück in der Regionalliga West auf. Wie der Verein vermeldete, unterzeichnete der Youngster mit russischen Wurzeln einen Vertrag bis 2023.

FC Schalke 04: Stanislav Fehler wechselt zum SC Wiedenbrück

Stanislav Fehler ist nach Lukas Frenkert, Mateusz Lipp und Brooklyn Ezeh das vierte Talent, dass die Knappen ziehen lassen müssen. Bei Lipp wurde immerhin noch der Vertrag verlängert, ehe er sich dem polnischen Klub Podbeskidzi angeschlossen hat.

Die Fans des FC Schalke 04 sind verärgert darüber, dass jetzt der nächste Youngster den Klub verlässt. Ein königsblauer Anhänger schreibt auf Twitter zum Wechsel: „Hat bei uns aufgrund der großen Konkurrenz selten gespielt. Hat aber, wenn er gespielt hat, eigentlich immer geliefert. Dazu wurde auf seiner Position jetzt noch einmal nachgelegt, aber glaube kaum, dass er dort mehr spielt. Vielleicht war es am Ende aber ein Fehler.“

------------------------------------------------------

Mehr News zum FC Schalke 04:

------------------------------------------------------

Auch andere Fans hätten den Youngster weiter im Schalke-Trikot gesehen. Stattdessen kann sich Fehler jetzt beim SC Wiedenbrück unter Beweis stellen und vielleicht dort dann den nächsten Angriff starten. (oa)

FC Schalke 04: Bitte nicht schon wieder! Droht diesem S04-Star die nächste große Enttäuschung?

Beim FC Schalke 04 ist er einer der großen Säule im Spiel von Trainer Dimitrios Grammozis. Dennoch könnte ihm nun eine weitere Enttäuschung bevorstehen - schon wieder. Hier mehr dazu >>>