Veröffentlicht inS04

FC Schalke 04: Leih-Talent blüht plötzlich auf – S04 freut sich diebisch

FC Schalke 04: Leih-Talent blüht plötzlich auf – S04 freut sich diebisch

FC Schalke 04: Leih-Talent blüht plötzlich auf – S04 freut sich diebisch

FC Schalke 04: Leih-Talent blüht plötzlich auf – S04 freut sich diebisch

FC Schalke 04: Das ist die Jahrhundert-Elf der Königsblauen

Der FC Schalke 04 ließ zu Beginn des Jahres 2000 seine Fans die Jahrhundertelf des Clubs wählen. Die Anhänger der Knappen wählten die besten Spieler aus 96 Jahren Vereinsgeschichte. Wir stellen Dir jeden einzelnen vor.

Beim FC Schalke 04 konnte er die in ihn gesetzten Hoffnungen nicht erfüllen. Nach anderthalb enttäuschenden Jahren musste Rabbi Matondo wieder gehen.

Als Leihgabe lief es weder bei Stoke City noch bei Cercle Brügge besser. Bis jetzt. Plötzlich dreht der Waliser auf – auch zur Freude des FC Schalke 04.

FC Schalke 04: Rabbi Matondo dreht in Brügge auf

Nach einem enttäuschenden Halbjahr in Stoke war für Rabbi Matondo schnell klar: Auf Schalke geht es nicht weiter.

S04-Sportdirektor fand keinen Käufer, wohl aber einen Abnehmer für den pfeilschnellen Flügelstürmer. Cercle Brügge, Erstligist aus Belgien, schnappte sich Matondo auf Leihbasis samt Kaufoption.

Schwacher Start, plötzlich läufts

Die wollte sich der ein oder andere Schalker wohl schon abschminken. Knieprobleme versauten dem 21-Jährigen den Saisonstart. Wieder genesen, legte Rabbi Matondo in grünschwarz so schwache erste Auftritte hin, dass er erstmal auf der Bank landete.

———————————————-

Mehr aktuelle Schalke-News:

FC Schalke 04: Herber Verlust zeichnet sich ab! Bei IHM ist S04 chancenlos

Starspieler muss Karriere beenden – deshalb bleibt er S04-Fans für immer in (schlechter) Erinnerung

FC Schalke 04: Bewegende Botschaft rührt Fans – „Mir kommen die Tränen“

———————————————-

„Er kam erst, nachdem die Saison anfing und war noch verletzt, sodass er vor September gar nicht gespielt hatte. Sein erster Auftritt gegen Zulte Waregem am siebten Spieltag war ebenso wenig beeindruckend, wie seine ersten 90 Minuten gegen Eupen am Spieltag darauf“, beschreibt Belgien-Experte Aernout Van Lindt von „Voetbalkrant“ den vermasselten Start auf „90min.com“.

Ende Oktober mutierte Matondo plötzlich zum Stammspieler – ein Trainerwechsel Ende November brachte die endgültige Wende.

„Fans sind von ihm angetan“

Inzwischen gehört die Leihgabe des FC Schalke 04 nicht nur zu den absoluten Leistungsträgern des Teams. Matondo wird auch von den Brügge-Fans gefeiert.

„Die Fans mögen kreative und coole Spieler, weshalb sie von ihm angetan sind“, verrät Van Lindt. Und treffsicher ist er plötzlich auch. In seinen letzten drei Spielen gelangen ihm vier Treffer!

+++ FC Schalke 04: Ex-Flop am absoluten Tiefpunkt – ist das das Ende seiner Karriere? +++

Der FC Schalke 04 reibt sich womöglich schon die Hände. Ende der Saison verstärkt ein neuer Rabbi Matondo die Knappen – oder Brügge zieht die Kaufoption und beschert Schalke einen Millionen-Regen.