FC Schalke 04: Faustdicke Überraschung – Fans jubeln! S04-Star bleibt auch im Falle eines Nichtaufstiegs

Schalke 04: 5 Fakten, die du über die Veltins-Arena noch nicht wusstest

Schalke 04: 5 Fakten, die du über die Veltins-Arena noch nicht wusstest

Seit 2001 ist sie die Spielstätte des FC Schalke 04: die Veltins-Arena. Wir haben 5 Fakten gesammelt, die du über die Veltins-Arena noch nicht wusstest.

Beschreibung anzeigen

Das dürfte die Fans des FC Schalke 04 freuen. Denn schon vor der Wintertransferphase wird der erste „Neuzugang“ vermeldet.

Zugegeben, ganz so neu ist Rodrigo Zalazar dann doch nicht beim FC Schalke 04. Dennoch gibt es eine Bestätigung: Egal wie diese Saison ausgeht, Zalazar bleibt Schalker.

FC Schalke: Komme, was wolle – Zalazar bleibt nächste Saison Schalker

Das war lange noch nicht klar. Schließlich ist der Mittelfeld-Spieler nur von Eintracht Frankfurt ausgeliehen worden. Bis jetzt. „Der Transfer war sehr komplex, aber jetzt gibt es keine Komplikationen mehr", verrät Sportchef Rouven Schröder gegenüber der WAZ.

Bereits kurz nach seiner Verpflichtung verriet Schröder, es gäbe eine Option. Wie die aussähe, wollte er nicht preisgeben. Doch nun kommt Licht ins Dunkel. Denn in den Leihvertrag sei eine Kaufpflicht eingebaut. Somit muss Schalke Zalazar nach der Saison verpflichten. Komme, was wolle.

Nach kicker-Informationen müsste S04 im Aufstiegsfall 1,5 Millionen Euro (plus Boni) berappen. Sollte S04 in der Zweiten Liga bleiben, werden 500.000 Euro fällig.

----------------------------------------------------

Das sagen die Fans:

  • „Klasse, da könnte sich noch was draus entwickeln.“
  • „Wenn Schröder auch noch die Trainernase hätte, wäre er Weltklasse.“
  • „GEiler Typ, der Rouven.“
  • „Na, das ist doch mal eine gute Nachricht.“

----------------------------------------------------

Du bist Schalke-Fan? Dann bist du >>> HIER genau richtig.

Zalazar vor Rückkehr – St. Pauli ist heiß

„Rodri fühlt sich bei uns pudelwohl", sagt Schröder. Somit dürfte der Vollzug auch den Uruguayer freuen. Auch Schröder freut sich. Denn Zalazar habe viel Potenzial und solle eines der Zukunftsgesichter von Schalke 04 werden. Bis 2026 gelte nun sein Vertrag.

Einen Haken gibt es dann doch noch: Denn Eintracht Frankfurt besitze immer noch eine Rückkaufoption für Zalazar. Diese greife jedoch noch nicht 2023. Wann sie greift, wollte Schröder nicht verraten.

----------------------------------------------------

Mehr News zu Schalke

Ex-Schalke-Spieler bei neuem Klub gefeiert – „Wirklich ein Punktelieferant“

FC Schalke 04 trifft drastische Entscheidung – das hat Folgen für die Fans

FC Schalke 04: Was ist denn da los? Maulwurf-Alarm beim FC St. Pauli vor Topspiel

----------------------------------------------------

Für Zalazar heißt es nun erst mal: zurück zur alten Wirkungsstätte. Allerdings geht’s für die Knappen nicht nach Frankfurt. Denn in der letzten Saison war Zalazar für St. Pauli aktiv. Dort spielte er als Stammspieler jedes Spiel.

Seine alten Mitspieler freuen sich bereits auf die Rückkehr, so Schröder. „Die Message von St. Pauli an Rodri war klar: Die haben ihm deutlich gesagt, was sie mit uns vorhaben..."