Ex-Schalke-Spieler wird bei neuem Klub zum Helden – „Wirklich ein Punktelieferant“

FC Schalke 04: Das ist die Jahrhundert-Elf der Königsblauen

FC Schalke 04: Das ist die Jahrhundert-Elf der Königsblauen

Der FC Schalke 04 ließ zu Beginn des Jahres 2000 seine Fans die Jahrhundertelf des Clubs wählen. Die Anhänger der Knappen wählten die besten Spieler aus 96 Jahren Vereinsgeschichte. Wir stellen Dir jeden einzelnen vor.

Beschreibung anzeigen

Seit diesem Sommer steht der ehemalige Schalke-Torhüter Lars Unnerstall bei Twente Enschede im Kasten.

In diesem Zeitraum hat sich der Ex-Schalke-Keeper schon einen Namen gemacht und rettet seinen Klub immer wieder vor Niederlagen.

Ex-Schalke-Keeper Unnerstall blüht bei neuem Klub auf

In den 13 Partien in der Eredivisie spielte Unnerstall viermal zu Null – im Ranking der Weißen Westen steht der 31-Jährige auf Platz vier in der niederländischen Liga.

Aktuell steht der 1,98 Meter große Torhüter seit 284 Minuten ohne Gegentor und zeigte beim 0:0-Unentschieden gegen Feyenoord Rotterdam überragende Paraden.

>>> FC Schalke 04: Als Elfmeterkiller gefeiert – Ex-S04-Torwart gewinnt ersten Titel seiner Karriere

Vor allem Stürmer Cyriel Dessers wird wohl noch einige Zeit von Unnerstall träumen. In dieser Saison erzielte der Angreifer schon vier Tore in neun Spielen, aber an den ehemaligen Schalke-Torhüter war am Wochenende einfach kein Vorbeikommen.

Unnerstall „ein Punktelieferant“

„Er ist so groß, dann ist es sehr schwer, den Ball an ihm vorbei zu bekommen“, sagte der 26-Jährige nach dem Spiel gegenüber „Voetbal International.“ Und weiter: „Er ist ein guter Torhüter, das wissen wir.“

19 Schüsse gab Feyenoord aufs Tor ab und kein einziges Mal konnte Unnerstall überwunden werden. Mit fünf starken Paraden hielt er das Unentschieden für Twente fest. „Ich hatte mir Bilder von Dessers angeschaut, er hat es gut gemacht, aber für mich lief es heute ein bisschen besser“, kommentierte Unnerstall mit einem Lächeln.

---------------------

Noch mehr News zum FC Schalke 04:

FC Schalke 04 zieht drastische Konsequenz – das war's für die Fans

FC Schalke 04: Schlechte Nachrichten für Fans – müssen sie ausgerechnet DARAUF verzichten?

FC Schalke 04: Ex-Juwel zieht nach Enttäuschungen die Reißleine – und krempelt sein Leben komplett um

---------------------

In den 14 Ligaspielen kassierte Twente bislang 18 Gegentore, fünf davon bei der Niederlage gegen Eindhoven (2:5). Dort stand allerdings Unnerstall nicht im Tor. Lob für seine Leistungen bekam Unnerstall, der bis 2025 an den Verein gebunden ist, auch von seinem Trainer Ron Jans: „Ich habe in der Kabine gesagt, dass er schon viele Komplimente bekommen hat, dass er wirklich ein Punktelieferant ist.“

FC Schalke 04: Was ist denn da los? Maulwurf-Alarm beim FC St. Pauli vor Topspiel

„Die Maulwurf-Affäre von Pauli.“ Was erst mal nach Action-Film klingt, hat beim nächsten Gegner des FC Schalke 04 andere Hintergründe. >>> Hier mehr dazu.

FC Schalke 04: Aufatmen vor Spitzenspiel! Darauf hatten viele Fans noch gehofft

Die Fans des FC Schalke 04, die zum Topspiel gegen den FC St. Pauli nach Hamburg fahren wollten, können aufatmen. >>> Hier mehr dazu. (oa)