Veröffentlicht inS04

FC Schalke 04: Last-Minute-Deal spaltet die S04-Fans – „So war das eigentlich nicht geplant“

FC Schalke 04: Last-Minute-Deal spaltet die S04-Fans – „So war das eigentlich nicht geplant“

Schalke 04: Die Talfahrt eines Traditionsvereins

Der FC Schalke 04 ist einer der großen Traditionsvereine in Deutschland. In der ewigen Tabelle der Fußball-Bundesliga belegen die Königsblauen Platz sieben. Sieben Mal wurden die „Knappen“ Deutscher Meister, zuletzt 1958. Fünf Mal gewannen die Schalker den DFB-Pokal, zuletzt im Jahr 2011.

Im Verlaufe des Deadline-Days hatte sich dieser Transfer angebahnt, doch erst spät am Abend gab die offizielle Bestätigung: Matthew Hoppe verlässt den FC Schalke 04 in Richtung Mallorca.

Hinter Simon Terodde und Marius Bülter sah der US-Amerikaner nicht die Chance auf regelmäßige Spielzeit. Die Fans des FC Schalke 04 diskutieren lebhaft über die Notwendigkeit des Transfers.

FC Schalke 04 verkauft Hoppe – Detail überrascht

Mit Hoppe verkündete Schalke am späten Dienstagabend den insgesamt 25. Abgang der Transferperiode. „Matthew ist ein klasse Junge“ “, erklärte Sportdirektor Rouven Schröder in der offiziellen Mitteilung. Er hätte es in den kommenden Wochen allerdings schwer gehabt, auf die Einsatzzeit zu kommen, „die er sich persönlich vorstellt.“

+++ FC Schalke 04: Schock in der Länderspielpause! ER kommt schon wieder verletzt zurück +++

Zwischen drei und 3,5 Millionen Euro sollen die Spanier für Hoppe bezahlen. „Der wirtschaftliche Rahmen des Angebotes war so, dass wir es in unserer aktuellen finanziellen Situation annehmen mussten“, gibt Schröder zu. Eine überraschend geringe Ablöse dafür, dass die Knappen Hoppe ein Preisschild von rund acht Millionen Euro verpasst hatten.

Zudem präsentierte Schalke 04 am Abend auch keinen Nachfolger mehr. Zwar stehen mit Terodde, Bülter und Marvin Pieringer drei Stürmer im Kader, dennoch war über Ersatz im Falle eines Hoppe-Abgangs spekuliert worden. Da das Fenster nun allerdings zu ist, wäre Schalke in dieser Hinsicht auf einen vereinslosen Spieler angewiesen.

FC Schalke 04: Das sagen die Fans zum Hoppe-Wechsel

Und die Fans? Die hatten den 20-Jährigen spätestens nach seinem Dreierpack Anfang des Jahres gegen Hoffenheim ins Herz geschlossen. Die Hoffnung, dass er sich auf Schalke zu einem großen Star entwickeln könnte, war groß.

————————————-

Weitere Neuigkeiten zum FC Schalke 04:

FC Schalke 04: Brisantes Bild aufgetaucht – S04 reagiert deutlich

FC Schalke 04: DIESEN Transfer können die S04-Fans nicht nachvollziehen – „Wer kauft so einen Spieler?“

FC Schalke 04: Wegen Instagram-Post – Ex-S04-Star in der Türkei suspendiert

————————————–

Während die einen daher traurig sind, können viele den Wechsel aus wirtschaftlicher Sicht auch verstehen. Wir haben einige der Twitter-Reaktionen gesammelt:

  • „Warte, so war das eigentlich nicht geplant.“
  • „Wieder ein Spieler den man mega ins Herz geschlossen hat weg. Echt sehr schade, bin auch etwas sauer, weil alle guten Spieler gehen und Schalke sie auch noch gehen lässt.“
  • „Schade, dass du gehst, aber die finanzielle Lage gibt es nicht her ich wünsche dir alles Gute Matthew.“
  • „Wie kann man den Abgang verkünden und seine Fans ohne einen Ersatz ins Bett schicken?“
  • „Es geht wieder los man lässt junge Talente ziehen und behält geliehene Spieler.“
  • „Für alle Seiten wohl das Beste.“

FC Schalke 04: Ex-S04-Star suspendiert

Ein ehemaliger Schalke-Star ist von seinem Klub suspendiert worden. Der Grund ist ein Instagram-Post! (mh)