Gelsenkirchen

FC Schalke 04: Nächster Wechsel – ist sein Ende bei S04 jetzt unausweichlich?

Ker, war dat schön - Schalkes letzte Meisterschaft in 13 Bildern

Ker, war dat schön - Schalkes letzte Meisterschaft in 13 Bildern

Am 18. Mai 1958 feierte Schalke nach einem 3:0 gegen den Hamburger SV seine letzte Deutsche Meisterschaft.

Beschreibung anzeigen

Gelsenkirchen. Der FC Schalke 04 hat ein weiteres Ausrufezeichen gesetzt. Heimlich, still und leise verpflichteten die Knappen mit Marvin Pieringer einen weiteren Stürmer. Wie schon bei vorangegangen Transfers schaffte es Rouven Schröder, den Deal einzutüten bevor Infos nach außen drangen.

Während sich Schalke 04 über einen weiteren Neuzugang freut, könnte der Wechsel ausgerechnet für einen Fanliebling des königsblauen Anhangs das Ende seiner Zeit in Gelsenkirchen einläuten.

FC Schalke 04 jetzt mit fünf möglichen Mittelstürmern

Im Sturm – daran ändert sich auch nach der Pieringer-Verpflichtung nichts – wird Simon Terodde gesetzt sein. Der Zweitliga-Rekordtorschütze zeigte mit einem Dreierpack im ersten Testspiel gleich, wie wichtig er im Verlauf der Saison werden kann.

Die Position des Back-Ups war eigentlich für Matthew Hoppe vorgesehen. In einer kargen Saison 20/21 war er einer der wenigen Lichtblicke und soll auch in Zukunft noch das Schalker-Trikot tragen. Leihspieler Pieringer wird sich in der Rangfolge zunächst hinter beiden einordnen müssen.

Mit Benito Raman gibt es theoretisch sogar einen weiteren Stürmer, auch wenn der Belgier eher auf der Außenbahn zu Hause ist. Der Leidtragende dieses Deals könnte am Ende Ahmed Kutucu sein. Das Eigengewächs der Knappen genießt bei den Fans zwar ein hohes Standing, kommt bei den Profis allerdings kaum zum Zug.

+++ FC Schalke 04: Fans trauen ihren Augen nicht – plötzlich steht ER auf dem Trainingsplatz +++

In der vergangenen Saison wurde er von gleich vier Trainern verschmäht, ehe er im Winter an Heracles Almelo ausgeliehen wurde. Bei Dimitrios Grammozis bekommt er in der Vorbereitung nun die Chance, sich zu zeigen.

FC Schalke 04: Was passiert mit Kutucu?

Doch auch wenn er beim Testspiel gegen PSV Wesel-Lackhausen nach Einwechslung einen Treffer erzielen konnte, dürften sich seine Chancen nicht gerade verbessert haben. Schalke 04 wir Pieringer sicher nicht geholt haben, um ihn dann als Stürmer Nr. 4 oder 5 versauern zulassen.

--------------------------

Weitere Neuigkeiten zum FC Schalke 04:

FC Schalke 04: Rouven Schröder überrascht alle! DAMIT hat beim S04 keiner gerechnet

FC Schalke 04: Fans drehen durch – DFL beschert S04 Monster-Spielplan

FC Schalke 04: Testsieg als Indiz – DIESES Problem scheint der S04 in den Griff bekommen zu haben

--------------------------

Vielmehr deutet der Wechsel darauf hin, dass sich Kutucus Zeit bei den Knappen langsam dem Ende zuneigt. Ein weiteres Jahr auf der Tribüne kann kaum der Anspruch des gebürtigen Gelsenkircheners sein.