FC Schalke 04: Grammozis weist Vorwürfe zurück – „Machen das nicht jede Woche“

Das sind die Rekordspieler von Schalke 04

Das sind die Rekordspieler von Schalke 04

Diese Spieler haben die meisten Einsätze für den FC Schalke 04.

Beschreibung anzeigen

In der Länderspielpause haben sich die Spieler des FC Schalke 04 etwas zurückgelehnt – so sehen es jedenfalls die Fans.

Insgesamt sechs Tage frei standen in den zwei Wochen auf dem Papier. Zu viel für die Fans des FC Schalke 04. Jetzt spricht Dimitrios Grammozis Klartext und klärt auf.

FC Schalke 04: Grammozis verteidigt umstrittene Entscheidung

Auf die Kritik, die Grammozis aufgrund seines Trainingsplans einstecken musste, reagierte der S04-Coach jetzt auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Paderborn.

Normalerweise ist das Auslaufen am Tag nach dem Spiel, das verschob Schalke auf den Spieltag. „Die Spieler waren nach dem Spiel kaputt, müde und sehr euphorisiert. Sie haben mich dann gefragt, ob es möglich ist, dass wir am nächsten Tag frei machen“, so Grammozis, der sagt: „Ich finde, das haben sie sich absolut verdient.“

---------------------------------------

Das sind Schalkes nächste Gegner

  • 12.09: SC Paderborn – FC Schalke 04 (13.30 Uhr)
  • 17.09: FC Schalke 04 – Karlsruher SC (18.30 Uhr)
  • 25.09: Hansa Rostock – FC Schalke 04 (20.30 Uhr)
  • 03.10: FC Schalke 04 – FC Ingolstadt (13.30 Uhr)
  • 15.10: Hannover 96 – FC Schalke 04 (18.30 Uhr)

---------------------------------------

Man habe ein gutes Testspiel gegen Eupen (1:5) gehabt – zumindest aus läuferischer Sicht. Zwischen 10-12 Kilometer soll jeder Spieler gelaufen sein. Am Montag hätten die Kicker im Home-Office gearbeitet. Mit Uhren habe man das kontroliert.

„Wir machen das nicht jede Woche. Der Tag war für die Jungs da und das haben sie sich verdient“, so Grammozis, der meint: „Was das Körperliche angeht, haben die Jungs einiges abgerissen.“

-----------------------------------------

Mehr News zum FC Schalke 04:

FC Schalke 04: Trainer greift hart durch – Ex-S04-Star aus dem Team geworfen

FC Schalke 04: Bittere Nachricht! Fans geschockt – „Das kann doch nicht wahr sein“

FC Schalke 04: Ex-S04-Star vor Rückkehr! Spielt er jetzt HIER?

-----------------------------------------

FC Schalke 04: Grammozis hat einen Plan

Grammozis versichert: „Wir haben einen Sechs-Wochen-Plan und planen im Voraus, wann wir die Belastungseinheiten haben und wann die Jungs regenerieren. Wir haben im gruppen- und individualtaktischen Bereich gearbeitet, Videocoaching absolviert und mit den Spielern viele Gespräche geführt. Wir konnten die Spieler zudem athletisch fordern - deswegen war es ein gutes Paket, das wir geschnürt haben.“

+++ FC Schalke 04: Schröder kündigt Transfers an! „Langweilig wird es auf Schalke garantiert nicht“ +++

Fitness ist beim FC Schalke 04 schon seit einiger Zeit ein schwieriges Thema. Im vergangenen Jahr war mangelnde Ausdauer ein großes Manko bei S04. (fs)