FC Schalke 04: Ikone stärkt Grammozis den Rücken – „Er macht gute Arbeit“

FC Schalke 04: Das ist die Jahrhundert-Elf der Königsblauen

FC Schalke 04: Das ist die Jahrhundert-Elf der Königsblauen

Der FC Schalke 04 ließ zu Beginn des Jahres 2000 seine Fans die Jahrhundertelf des Clubs wählen. Die Anhänger der Knappen wählten die besten Spieler aus 96 Jahren Vereinsgeschichte. Wir stellen Dir jeden einzelnen vor.

Beschreibung anzeigen

Bei den Fans ist er umstritten, bei einer Schalke-Ikone steht er hoch im Kurs: Dimitrios Grammozis bekommt Rückendeckungen von Huub Stevens.

Der frühere Trainer des FC Schalke 04 hat sich jetzt für einen Verbleib von Dimitrios Grammozis ausgesprochen und schließt eine Rückkehr aus.

FC Schalke 04: Stevens stärkt Grammozis den Rücken und glaubt an Aufstieg

Seit einigen Wochen wird die Kritik an Schalke-Coach Dimitrios Grammozis lauter. Aus Fan-Kreisen kommt bereits die Forderung nach einem Trainerwechsel. Beim FC Schalke 04 macht man allerdings noch keine Anstalten, der Klub stellt sich hinter seinen Trainer.

Auch Ex-Trainer Huub Stevens stärkt Grammozis den Rücken: „Ich glaube, dass er am Saisonende auch noch Schalke-Trainer ist“, betonte Stevens bei „Bild“ und erklärte: „Er macht gute Arbeit. Die Spieler müssen jetzt zeigen, warum sie geholt wurden.“

Trotz zuletzt drei sieglosen Spielen in Folge, glaubt Stevens an den Aufstieg: „Ich glaube, dass Schalke mit diesem Kader die Chance hat aufzusteigen. Wir werden Zweiter und gehen hoch“, lautet seine Prognose.

-------------------------

Mehr News zum FC Schalke 04:

FC Schalke 04: Leistungsträger enttäuscht – fliegen Grammozis diese Worte jetzt um die Ohren?

FC Schalke 04: Stürmer will zum S04 – jetzt schickt er DIESES irre Bewerbungsschreiben

FC Schalke 04: Karriere im Sinkflug – Ex-S04-Profi in der Krise

-------------------------

DAS schließt Stevens deutlich aus

Sollte beim FC Schalke 04 aber doch nochmal ein Feuerwehrmann gesucht werden, würde Stevens nicht mehr zur Verfügung stehen. „Irgendwann ist auch mal Schluss. Es ist gut gewesen. Die Zeit, die ich hier hatte, habe ich mit voller Freude erleben dürfen“, so Stevens.

Kommenden Samstag ist der FC Schalke 04 gegen den SV Sandhausen gefordert. Grammozis muss liefern, sonst könnte es doch schneller ungemütlich werden, als dem 43-Jährigen lieb ist.