Veröffentlicht inS04

FC Schalke 04: Fan-Zoff bei S04 – ER ist schon wieder der Grund

Schalke 04: Die Talfahrt des Traditionsvereins bis in die 2. Liga

Der FC Schalke 04 ist einer der großen Traditionsvereine in Deutschland. In der ewigen Tabelle der Fußball-Bundesliga belegen die Königsblauen Platz sieben. Sieben Mal wurden die „Knappen“ Deutscher Meister, zuletzt 1958.

Die Personalie Clemens Tönnies lässt dem FC Schalke 04 einfach keine Ruhe. Zwei Jahre nach dem Rücktritt von allen Ämtern ist der einstige S04-Boss plötzlich wieder Thema beim Verein.

Auch jetzt wieder. Erst sickerte durch, dass Clemens Tönnies den FC Schalke 04 nach der Gazprom-Kündigung finanziell aushelfen wollte – nun wird heftig über eine mögliche Ehrenmitgliedschaft diskutiert.

FC Schalke 04: Abstimmung über Ehrenmitgliedschaft für Clemens Tönnies

Für die Jahreshauptversammlung am 12. Juni ist ein Antrag beim Verein eingegangen, Tönnies zum Schalker Ehrenmitglied zu machen. Er ist bereits zur Tagesordnung zugelassen, wird auf der JHV also besprochen.

Antragssteller Manfred Nentwich liefert eine klare Begründung für seinen Wunsch. Er zählt Tönnies Verdienste für den Verein auf. „Wir haben Clemens Tönnies mit seiner Unterstützung und seine Einsatz die VeltinsArena, die Knappenschmiede und das gesamte Berger Feld, um nur einiges zu nennen, zu verdanken. […] Dafür sollte, nein er muss dafür als Dank zum Ehrenmitglied Auf Schalke gewählt werden.“

Spätestens, als der Antrag in der Vereinszeitung „Schalker Kreisel“ abgedruckt wurde, brach eine heftige Diskussion los. Wieder stehen sich Tönnies-Unterstützer und -Kritiker gegenüber und liefern sich ein heftiges Gefecht.

————————————-

Mehr aktuelle News zum FC Schalke 04:

————————————-

Einige Reaktionen von S04-Fans auf den Antrag:

  • „NEIN, NEIN UND NOCHMALS NEIN!!! Seine Amtsführung hat unseren Verein an den Rand des Ruins gebracht, es wird noch Jahre dauern, bis wir finanziell wieder halbwegs konsolidiert sind – plus die ganzen Imageschäden durch sein Auftreten.“
  • „Warum nicht? Hat alles gemacht was das deutsche System erlaubt. Geschäftsmann und kein Gutmensch.“
  • „Alles andere als es abzulehnen wäre eine große Katastrophe!“
  • „Natürlich sollte man ihm die Ehrenmitgliedschaft geben. Er hat 20 Jahre vieles für Schalke geschaffen. Auch wenn zum Schluss nicht alles richtig war.“

FC Schalke 04: Ein Deal zum Vergessen – Leihprofi vor Rückkehr zum S04

Diese Leihe endet bitter. Ozan Kabak verlässt Norwich City vorzeitig wegen einer Verletzung (Hier mehr erfahren).

+++ FC Schalke 04 droht Millionenverlust – Schröder steht vor Mammutaufgabe +++

FC Schalke 04: Schröder-Video lässt Fans jubeln

Mit einem Auftritt nach dem Spiel gegen den FC Heidenheim hat Rouven Schröder sein gutes Standing bei den Fans nochmals bestätigt (Hier erfährst du mehr!).