Veröffentlicht inS04

FC Schalke 04: Paukenschlag vor Hertha-Spiel! ER soll neuer S04-Boss werden

Beim FC Schalke 04 gibt es offenbar die nächste Personal-Entscheidung. Kurz vor dem Hertha-Spiel sickerte der neue Name durch.

FC Schalke 04
u00a9 IMAGO/Kirchner-Media

FC Schalke 04: Das waren die erfolgreichsten Trainer der letzten 50 Jahre

Die Fans von Schalke 04 durften in der Vereinsgeschichte einige erfolgreiche Trainer erleben. Wir stellen Dir die fünf erfolgreichsten Trainer der letzten 50 Jahre vor, die mindestens ein Jahr im Amt waren.

Kurz vor dem Spiel gegen Hertha BSC ist der Name des neuen CEO des FC Schalke 04 durchgesickert. Mitten im Vorlauf offenbarte plötzlich Sky-Reporter Yannick Erkenbrecher, wer der neue S04-Boss werden soll.

Nach Informationen von Sky wird Matthias Tillmann, bislang CFO von trivago, der neue CEO des FC Schalke 04. Tillmann und Aufsichtsratschef Axel Hefer kennen sich aus ihrer gemeinsamen Zeit bei dem Unternehmen.

FC Schalke 04: Tillmann soll neuer Schalke-Boss werden

„Er wird zeitnah in der Länderspielpause vorgestellt werden“, kündigte Schalkes Aufsichtsratschef Axel Hefer vor kurzem in einem Interview an. Jetzt ist offenbar schon vorzeitig durchgesickert, wer der neue CEO des FC Schalke 04 werden soll. Es handelt sich dabei offenbar um Matthias Tillmann. „Es gibt News, was den CEO betrifft: Matthias Tillmann soll der Neue werden“, sagte Sky-Reporter Yannick Erkenbrecher im Gespräch mit Olaf Thon, der die Personalie aber nicht direkt bestätigen wollte.

+++ FC Schalke 04 – Hertha BSC: Mutige Entscheidung! Kreutzer sorgt für große Überraschung +++

Dazu passt: Am Donnerstag (5. Oktober) gab trivago bekannt, dass Matthias Tillmann am Ende des Jahres von seiner Position als „Chief Financial Officer“ zurücktreten wird. Tillmann kam 2016 zu der Hotel-Metasuchmaschine und wurde 2020 zum CFO ernannt. Jetzt sucht er offenbar eine neue Herausforderung beim FC Schalke 04.

Wie Tillmann kommt auch Schalkes Aufsichtsratschef Axel Hefer von trivago, übergab 2020 die Aufgabe des CFO an Tillmann und war dort von 2020 bis Mai 2023 Managing Director und CEO.


Das könnte dich auch interessieren:


Bestätigt ist der Wechsel von Tillmann zu Schalke 04 aber noch nicht. Eine offizielle Meldung des Vereins steht noch aus. S04 kündigte aber bereits an, dass der neue CEO in der Länderspielpause vorgestellt werden soll.

Bernd Schröder musste Ende Juli gehen. Der Vertrag des Ex-Vorstandsboss wurde vorzeitig aufgelöst, nach dem er es nicht geschafft hatte, rechtzeitig einen neuen Brust-Sponsor zu präsentieren.