Veröffentlicht inS04

BVB – Schalke: S04-Trainer Kramer bedrückt – „Tut mir sehr, sehr Leid“

Damit hat vor BVB – Schalke niemand gerechnet. Ein kleiner häuslicher Unfall hat bei Marcin Kaminski schwere Folgen.Weil die Naht einer Glasschnitt-Wunde beim Verteidiger nicht richtig heilen will, musste er jetzt operiert werden. Er fällt noch länger aus, verpasst auch BVB – Schalke. Trainer Frank Kramer tut das unendlich leid. BVB – Schalke: Kramer leidet […]

© IMAGO/RHR-Foto

Irres 4:4! Der Derby-Wahnsinn in 11 Bildern

BVB – Schalke 4:4! Und das nach einer 4:0-Pausenführung. Hier noch einmal die emotionalsten Bilder des vogelwilden Revierderbys.

Damit hat vor BVB – Schalke niemand gerechnet. Ein kleiner häuslicher Unfall hat bei Marcin Kaminski schwere Folgen.

Weil die Naht einer Glasschnitt-Wunde beim Verteidiger nicht richtig heilen will, musste er jetzt operiert werden. Er fällt noch länger aus, verpasst auch BVB – Schalke. Trainer Frank Kramer tut das unendlich leid.

BVB – Schalke: Kramer leidet mit Kaminski

Was genau Kaminski passiert ist, ist noch immer unklar. Fest steht aber: Bei seinem häuslichen Unglück hat der 30-Jährige großes Pech gehabt.

Aus einem „harmlosen“ Cut an der Wade ist ein großes Unheil geworden. Nachdem der Schalke-Profi bereits zwei Spiele verpasst hatte, musste er nun erneut operiert werden. Er fällt fürs Derby BVB – Schalke und wohl noch mehrere weitere Spiele aus.

Marcin Kaminski beim Auswärtsspiel des FC Schalke 04 in Köln.
Vor BVB –Schalke leidet Frank Kramer mit S04-Profi Marcin Kaminski. Foto: IMAGO/Nordphoto

Kramer: „Eine Menge Unglück“

Wie konnte das passieren? Frank Kramer: „Durch eine Menge Unglück. Das muss man wirklich sagen. Es tut mir sehr, sehr Leid für Marcin. Dass aus einem eigentlich so banalen Unfall im häuslichen Umfeld so viel draus wird.“


Mehr zu BVB – Schalke:

FC Schalke 04 mit wichtiger Derby-Ankündigung für die Fans – „Immer betont“

Dortmund – Schalke: Gelingt der nächste Derby-Coup? S04-Idol sicher – „ER wird ein ganz großer Faktor“

Borussia Dortmund: Große Erleichterung – DARAUF haben die BVB-Fans lange gewartet


„Für Marcin eine bittere Pille“

Kramer vor dem Revierderby weiter: „Man weiß halt nie, wie ein Körper auf so ein Ereignis reagiert. Die Schnittwunde ist eben nicht so zusammengeheilt, wie alle es erwartet und gehofft haben. Deshalb musste man noch einmal eingreifen und neu machen.“

„Für Marcin ist es natürlich eine bittere Pille“, so der Schalke-Coach. „Wir hoffen, dass er bald wieder am Start ist.“ Das Revierderby zwischen Dortmund und Schalke ist für den Abwehrprofi aber unerreichbar. Ebenso für Cedric Brunner. Der Schweizer fällt weiter mit muskulären Problemen aus.