Island – Deutschland im Live-Ticker: DFB-Elf siegt – ausgerechnet ER trifft doch noch

Island – Deutschland: Hier bekommst du alle Infos zum Spiel.
Island – Deutschland: Hier bekommst du alle Infos zum Spiel.
Foto: dpa

Gibt es den dritten Sieg im dritten Spiel in Folge für die deutsche Nationalmannschaft? In der Gruppe J kommt es am Mittwoch (8. September) zum Duell Island – Deutschland.

Nach einem mäßigen 2:0-Erfolg gegen Liechtenstein gab es ein deutliches 6:0-Heimsieg gegen Armenien. Wie wird die Partie Island gegen Deutschland ausgehen?

Island – Deutschland im Live-Ticker

Alle Infos zur Partie Island – Deutschland bekommst du bei uns im Live-Ticker.

+++ Live-Ticker aktualisieren +++

-----------------------------------

Spielinfo Island – Deutschland:

  • Anstoß: Mittwoch, 8. September, 20.45 Uhr
  • Stadion: Laugardalsvöllur (Reykjavik)

-------------------------------------

Island – Deutschland 0:4 (0:2)

Tore: 0:1 Gnabry (4'), 0:2 Rüdiger (24'), 0:3 Sané (56'), 0:4 Werner (89')

-------------------------------------

Die Aufstellungen

Island: Halldorsson – Saevarsson, Fjoluson, I. Bjarnason, Skulason – Bjarnason, Palsson, Johannesson – J. Gudmundsson, A. Gudmundsson, Helgason

Deutschland: Neuer – Hofmann (45' Klostermann), Süle (60' Gosens), Rüdiger, Kehrer – Kimmich, Goretzka (80' Wirtz) – Gnabry (45' Havertz), Gündogan, Sane (60' Musiala) – Werner

------------------------------------

90.+5' Und dann war es das auch. Deutschland gewinnt auch Spiel drei unter Hansi Flick. Am Ende steht ein souveränes 4:0.

89' Tooooooooor für Deutschland!

Es kullert noch ein Ball rein. Und ausgerechnet Timo Werner macht es doch noch. Sein Schuss prallt an den Innenpfosten und kullert von dort rein!

80' Auch der junge Wirtz bekommt von Flick noch ein paar Minuten. Die DFB-Elf bringt das Spiel in aller Ruhe zu Ende.

72' Timo Werner entwickelt sich hier zu einem tragischen Helden. Chance um Chance lässt er liegen. Ob aus vier Metern vor dem Leeren Tor oder im Eins gegen Eins gegen Keeper Halldorsson – der Ball will nicht rein.

64' Goretzka jubelt über das vermeintliche 4:0. Doch die Fahne des Linienrichters geht hoch – Abseits.

56' Toooooooooooor für Deutschland!

Schöne Kombination zwischen Sané und Goretzka. Bayerns Flügelspieler schließt aus spitzem Winkel ab und trifft.

49' Werner gleich mit der Chance auf das nächste Tor. Doch dem Chelsea-Stürmer klebt das Pech am Fuß. Auf der anderen Seite haut Johann Gudmundsson den Ball an den Pfosten. Kollege Albert Gudmundsson schiebt anschließend ein – doch er stand im Abseits.

46' Flick bringt Klostermann und Havertz. Mit diesen Änderungen steigen wir in die zweite Hälfte ein.

45' Halbzeit in Reykjavik. Deutschland führt verdient.

44' Ein Detail, dass den TV-Zuschauern nicht loslässt, ist die musikalische Untermalung des Spiels der isländischen Fans. Im Hintergrund sind gut hörbar Trommeln zu hören, die nur selten pausieren. Die Fans haben ihren Spaß, wie ein Blick auf Social Media zeigt:

  • „Der Trommler im Hintergrund macht es einfach noch 100x besser.“
  • „Haben die Isländer da ein ganzes Schlagzeug aufgebaut?“
  • „Stimmung wie in der Regionalliga. Gefällt mir.“
  • „Die Trommel erinnert fast an die Tröten in Südafrika.“
  • „Ich hoffe dir Trommel bekommt wenigstens eine gute Bewertung bei Amazon.“

39' Das Spiel neigt sich dem Ende der ersten Halbzeit entgegen. Deutschland gibt weiterhin den Ton an und lässt so gut wie nichts anbrennen.

28' Goretzka legt beinahe sofort nach. Halldorsson kann zur Ecke klären.

24' Toooooooooooooooor für Deutschland!

Kimmich chippt einen Freistoß zu Antonio Rüdiger, der den Ball ins lange Eck köpft. Es scheint als würde sich die Verpflichtung von Standard-Guru Mads Buttgereit langsam Früchte zu tragen.

17' Island versucht sich irgendwie in die Partie reinzukämpfen. Eine Unachtsamkeit in der deutschen Defensive kann Gudmundsson allerdings nicht ausnutzen. Neuer klärt mit der Faust.

5' Tooooooooor für Deutschland!

Der Treffer zählt. Die frühe Führung!

4' Das erste Mal zappelt der Ball im Tor. Gnabry drückt ihn über die Linie. Der Schiedsrichter entscheidet auf Abseits. Es wird überprüft...

1' Anpfiff in Island. Deutschland stößt an.

20.38 Uhr: In wenigen Minuten geht es los. Die Spieler betreten das Feld.

20.10 Uhr: Eine Änderung nimmt Flick vor. Für den abgereisten Reus spielt Manchester-Star Gündogan.

18.35 Uhr: In der Gruppe J hat Deutschland mittlerweile die Tabellenführung erobert. Mit einem Punkt liegt man derzeit vor Armenien. Die Isländer sind Vorletzter.

15.28 Uhr: Deutschland gegen Island, da war doch was? 2003 kam Deutschland nicht über ein 0:0 gegen den Isländer hinaus. Im anschließenden Interview eskalierte der damalige Bundestrainer Rudi Völler komplett und lieferte im Gespräch mit Waldemar Hartmann einen legendären Moment.

13.35 Uhr: Hansi Flick will zum Einstand den dritten Sieg im dritten Spiel. „Für uns ist es wichtig, dass wir dieses Spiel gewinnen, deswegen ist der ganze Fokus darauf ausgerichtet, dass wir diese drei Punkte holen“, sagte Flick.

12.23 Uhr: Übertragen wird das Spiel im FreeTV auf RTL. Ab 20.45 Uhr begleiten Kommentator Marco Hagemann und Experte Steffen Freund.

Mittwoch, 07.11 Uhr: Einen wunderschönen guten Morgen am Matchday! Heute Abend ist das DFB-Team in Island gefordert.

21.05 Uhr: Auch nicht mit dabei sein wird überraschend Ridle Baku. „Wir können 20 Spieler plus drei Torhüter in den Kader nehmen. Sein Fehlen hat nix mit seiner Leistung zu tun“, begründet Hansi Flick seine Entscheidung.

15.11 Uhr: Gegen Armenien war Marco Reus einer der besten Deutschen und gegen Island wird der BVB-Star nicht mitwirken können. Dem Kapitän von Borussia Dortmund plagen Knieprobleme, wie Flick am Dienstag auf der Pressekonferenz bestätigte. Ob er am Samstag gegen Bayer Leverkusen zur Verfügung stehen wird, ist nicht bekannt.

-------------------------------------------------

Mehr Sport-News:

Sky-Experte Ralf Schumacher schießt gegen F1-Fahrer: „Hat in der Formel 1 nichts zu suchen“

Sportschau (ARD): Moderatoren-Duo muss bittere Klatsche einstecken

Sky kündigt TV-Event an – es behandelt dieses furchtbare Sport-Ereignis

-------------------------------------------------

14.36 Uhr: Nach einem 2:0 gegen Liechtenstein und einem 6:0 gegen Armenien muss die deutsche Nationalmannschaft Mittwoch noch einmal in der WM-Qualifikation ran. Gegner diesmal: Der Weltranglisten-53. Island. Kann das Team von Bundestrainer Hansi Flick den dritten Sieg im dritten Spiel einfahren?

Dienstag, 7. September, 14 Uhr: Hallo und herzlich willkommen zum Live-Ticker für die WM-Qualifikation. An dieser Stelle versorgen wir dich mit allen wichtigen Infos zur Partie Island gegen Deutschland.