Veröffentlicht inFussball

Eintracht Frankfurt – Glasgow Rangers: Zoff vor Anpfiff – SGE-Fans rächen sich an der UEFA

Sky, DAZN, RTL und Co.: wo du welche Fußballspiele siehst

Bundesliga, Champions League und Europa League live im Fernsehen sehen. Dazu brauchst du mehr als nur ein Abo bei einem der vielen Anbieter in Deutschland. Wir sagen dir, wo du was sehen kannst!

Auf diesen Moment hatten die Fans hingefiebert: Am Mittwochabend standen sich Eintracht Frankfurt und Glasgow Rangers im Finale der Europa League gegenüber. Tausende Fans beider Mannschaften reisten nach Sevilla – ins Stadion kam nur ein Bruchteil.

Bereits im Vorhinein sickerte durch, dass die Fans aus Hessen bei Eintracht Frankfurt – Glasgow Rangers eine riesige Choreo planten. Doch die sorgte vor Anpfiff für Zoff. Die Frankfurter rächten sich kurzerhand an der UEFA.

Eintracht Frankfurt – Glasgow Rangers: Choreo sorgt für Streit mit Polizei

Der erwartete Fanansturm zum Finale wurde wahr. Die Straßen Sevillas waren schon am Mittag von beiden Lagern geflutet. Frankfurts Anhänger feuerten ihr Team bereits zum Aufwärmen an. Gleichzeitig bereiteten die Ultras ihre Choreo vor.

Das kam bei der Polizei allerdings nicht gut an. In den sozialen Netzwerken berichten mehrere Augenzeugen, dass die Einsatzkräfte Teile der Choreo wegrissen. Über die Gründe war zunächst nicht bekannt. Manch einer mutmaßte, die weißen Folien hätten die UEFA-Werbebanner überdeckt.

Es ist nicht das erste Mal, dass deutsche Fußballfans negative Erfahrungen mit der strengen Polizei in Sevilla machen. Auch beim Europa-League-Spiel von Borussia Dortmund in der andalusischen Großstadt war es 2010 zu hässlichen Szenen gekommen, als Ordner und Polizisten erschreckend brutal gegen BVB-Fans vorgingen.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Eintracht Frankfurt – Glasgow Rangers: Fans reagieren auf ihre Weise

Die Reaktion der Frankfurter folgte sogleich. Die Fans machten sich daran, die entsprechenden Banner der UEFA zu lösen. Plötzlich war die reguläre Werbung des FC Sevilla zu sehen, die sogleich wieder von der weißen Folie der Frankfurter überdeckt wurde.

Verhindern konnte die Polizei die Choreo ohnehin nicht. Pünktlich zum Einlauf der Mannschaft breiten die Ultras ein riesiges Transparent aus, auf dem ein betendes Skelett mit Eintracht-Logo zu sehen war. Zudem schwenkten tausende Fans kleine Fähnchen.

——————————–

Hier weitere Nachrichten zu Eintracht Frankfurt – Glasgow Rangers:

——————————-

Eintracht Frankfurt – Glasgow Rangers: Frankfurt winkt erster Titel seit 40 Jahren

Frankfurt will im Finale gegen Glasgow eine märchenhafte Saison krönen. So kegelte man unter anderem den FC Barcelona und West Ham United raus. Für die Adler wäre es der erste internationale Titel seit über 40 Jahren. Damals gewann die SGE den UEFA-Cup. (mh)