Deutschland – Lettland: DFB-Team zerlegt Letten – doch die Fans wundern sich mal wieder über DIESEN Anblick

Deutschland schlägt Lettland hoch und präsentiert sich in EM-Form.
Deutschland schlägt Lettland hoch und präsentiert sich in EM-Form.
Foto: imago images/Nordphoto

Es war der letzte Test, bevor es richtig ernst wird! Das Spiel Deutschland – Lettland war für die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw die Generalprobe vor dem ersten EM-Spiel gegen Frankreich in der nächsten Woche.

Gegen Lettland zündete Deutschland dann kurzerhand den EM-Turbo. Die Löw-Elf zerlegt ihren Gegner regelrecht und sorgt mit dem 7:1 für Erinnerungen an erfolgreiche Zeiten.

Deutschland – Lettland: Letztes EM-Testspiel im Live-Ticker

Alle Highlights von Deutschland – Lettland gibt es hier zum Nachlesen.

+++ Live-Ticker aktualisieren +++

--------------------

Deutschland – Lettland 7:1 (5:0)

Tore: 1:0 Gosens (19.), 2:0 Gündogan (21.), 3:0 Müller (27.), 4:0 Havertz (40.), 5:0 Gnabry (45.), 6:0 Werner (50.), 6:1 Saveljevs (75.), 7:1 Sané

--------------------

Die Aufstellungen:

Deutschland: Neuer - Ginter, Hummels, Rüdiger (61. Süle) - Kimmich, Gosens (61. Günter) - Kroos Gündogan (61. Can) - Havertz (46. Werner), Müller (77. Musiala), Gnabry (46. Sané)

Lettland: Ozols - Fjodorovs, Oss, Cernomordijs, Jurkovskis - Emsis, Karklins - Ikaunieks, Zjuzins, Ciganiks - Uldrikis

------------------

Nach dem Spiel: Zuletzt hatte der DFB bereits gegen Dänemark mit dem Schriftzug „Jogis Jungs“ für Kopfschütteln bei den Fans gesorgt. Heute schmückte die Ränge des Düsseldorfer Stadions die Aufschrift „Titeljäger“. Nach den vorangegangenen Diskussionen für die Fans natürlich ein gefundenes Fressen. Sie können es nicht fassen.

  • „Titeljäger“. Da durfte der Praktikant, der sich schon „Jogis Jungs“ ausgedacht hat, nochmal ran.
  • Nach „Jogis Jungs“ nun „Titeljäger“. Der DFB hat echt richtige Marketingexperten, die es verstehen, wie man die Fans gegen sich aufbringt.
  • Aus Jogis Jungs werden heute also Titelträger. Wieder mit viel Plastik! Shame on you.
  • Titeljäger? Ha haha hahaha.
  • Titeljäger? Wow, da hat man ja quasi nichts aus dem Absturz 2018 gelernt.

90'+2 Und dann ist Schluss. Deutschland feiert eine mehr als gelungene Generalprobe auf die EM 2021. Mit einem solchen Torfestival hätten nach den letzten Auftritten wohl nur die wenigsten gerechnet.

Für Stimmung und Mentalität sicherlich ein wichtiger Erfolg. Doch wie wird sich die Löw-Elf in der Gruppen gegen den amtierenden Weltmeister und den amtierenden Europameister schlagen?

90' Zwei Minuten gibt es oben drauf.

81' Ein Ergebnis, welches bei den deutschen Fans natürlich unweigerlich Erinnerungen an den legendären Halbfinale-Erfolg 2014 gegen Brasilien erinnert. Ein gutes Omen für das anstehende Turnier?

76' Toooooor für Deutschland!

Auf der anderen Seite stellt Sané direkt den alten Abstand wieder her. Nach Vorlage Müller hat er aus fünf Metern keine Probleme, den Ball über die Linie zu drücken.

75' Toooooor für Lettland!

Der Ehrentreffer für die Gäste - und wieder spielt Deutschland nicht zu Null. Saveljevs mit einem Traumtor von der Strafraumkante.

67' Die nächsten Schüsse fliegen lettischen Kasten zu. Ozols muss nach Schüssen von Hummels und Sané allerdings nicht erneut hinter sich greifen.

61' Löw nutzt die Situation und wechselt erneut mehrfach. Can, Süle und Günter nun auf dem Feld.

57' Es scheint so, als wolle sich jeder der Spieler für die EM beweisen. Natürlich ist Lettland kein Gradmesser für Frankreich und Portugal, aber bei so einer Leistung kann man mit einem guten Gefühl ins Turnier gehen.

50' Toooooor für Deutschland!

Es geht weiter wie vor der Pause. Aus einem Einwurf der Letten entwickelt sich ein Deutscher Angriff. Kimmich hat das Auge für Werner und der schließt ab.

46' Die Partie läuft wieder. Deutschland wechselt zwei Mal: Sané für Gnabry und Werner für Havertz.

Halbzeit: Was für eine Halbzeit. Nach dem dürftigen Auftritt gegen Dänemark und den allgemeinen Fragen rund um das deutsche Team, dürften sich einige Fans verwundert die Augen reiben.

Erhält Deutschland den Druck in der zweiten Hälfte aufrecht?

45' Tooooooor für Deutschland!

Gnabry trägt sich auch in die Torschützenliste ein. Nach einem genialen Pass von Hummels haut der Bayern-Profi das Leder Volley ins Eck.

Der Schlusspunkt in einer rasanten ersten Halbzeit.

40' Toooooooor für Deutschland!

Der Mann des Spiels bisher darf nun auch über einen Treffer jubeln. Havertz wird von Müller bedient. Aus spitzem Winkel spielt er nach innen. Dort wird die Kugel von einem Verteidiger ins Tor gelenkt.

37' Was für ein Auftritt der Deutschen bisher. Nach den drei Treffern lässt es die Mannschaft nun etwas ruhiger angehen. Für kurze Aufregung sorgen Gündogan und Oss, die aneinander geraten und beide Gelb sehen.

27' Toooooor für Deutschland!

3:0! Wieder geht es über die Außenbahn. Über Hummels, Gnabry und Gosens kommt Müller an den Ball und trifft. Sein erster Treffer seit der Rückkehr in den Kreis des DFB.

26' Jetzt gelingt der Löw-Elf fast alles. Mit einer präzisen Flanke findet Gosens Kimmich. Dessen Abschluss rauscht wenige Zentimeter am lettischen Kasten vorbei.

21' Tooooooor für Deutschland!

Doppelschlag! Gündogan will einen Pass in den gegnerischen Strafraum spielen, trifft allerdings nur den Gegenspieler. Die Kugel prallt zurück zum ManCity-Star. Aus 16 Metern zieht er sofort ab und trifft ins Netz.

19' Toooooor für Deutschland!

Die verdiente Führung. Gosens spielt Havertz außen an und geht dann selbst mit in den Strafraum. Er kriegt den Ball zurück und schließt ab. Sein erstes Länderspieltor.

17' Havertz setzt sich auf der linken Seite durch und spielt eine flache Hereingabe in den Strafraum. Dort kommt Müller an den Ball, der seinen Schuss allerdings etwas verstolpert. Es bleibt beim 0:0.

10' Die DFB-Elf ist mit ihrer Dreierkette zunächst auf Sicherheit und Kontrolle bedacht. Nach den beiden Chancen zu Beginn hakt es allerdings etwas. Bestes Beispiel: Bei einem Seitenwechsel von Kimmich muss Rüdiger gut 15 Meter zurück nach hinten sprinten, weil der Ball zu ungenau war.

4' Deutschland startet druckvoll, hatte durch Müller und Havertz bereits die ersten Abschlüsse. So könnte sich Matthäus' Tipp erfüllen.

1' Die Partie ist angepfiffen.

20.30 Uhr: Kann die deutsche Elf heute endlich wieder einen klaren Sieg feiern? Experte Lothar Matthäus ist sich bei RTL sehr sicher. 6:0 lautet sein Tipp.

20.23 Uhr: Bei der Partie werden heute auch wieder Zuschauer dabei sein. Rund 1000 Fans dürfen in Düsseldorf dabei sein.

20.06 Uhr: Löw hat sich entschieden. Er schickt eine Mannschaft ins Rennen, die so auch gegen Frankreich und Portugal auflaufen könnte. Erstmals seit dem Champions-League-Finale sind auch Gündogan, Rüdiger und Havertz zurück.

19.36 Uhr: Manuel Neuer wird heute aller Voraussicht nach seinen 100. Einsatz im DFB-Dress feiern. Er ist der erste Keeper, der diese Marke erreicht.

17.11 Uhr: Gibt Jogi Löw einigen seiner Ersatzspieler die Chance, sich zu beweisen oder testet der scheidende Bundestrainer im letzten Spiel vor der EM seine Stammformation?

Dann könnten die Aufstellungen so aussehen:

  • Deutschland: Neuer - Ginter, Hummels, Rüdiger - Hofmann, Kimmich, Kroos, Gosens - T. Müller - Havertz, Gnabry
  • Lettland: Ozols - Fjodorovs, Oss, Cernomordijs, Jurkovskis - Emsis, Zjuzins - Savalnieks, D. Ikaunieks, Ciganiks - Uldrikis

15.10 Uhr: Die Entscheidung scheint gefallen zu sein. Während der lettische Verband den Fall mittlerweile bestätigte, geht der DFB nicht von einer Absage aus.

„So lange das Gesundheitsamt keine weiteren Maßnahmen einleitet, gehen wir davon aus, dass das Spiel wie geplant stattfindet“, erklärte ein Sprecher gegenüber der dpa.

14.01 Uhr: Schlechte Nachrichten aus dem lettischen Spielerlager. Nach „Sport1“-Information wurde bei dem heutigen Gegner der DFB-Elf ein Corona-Fall nachgewiesen. Offiziell bestätigt wurde das noch nicht. Das zuständige Gesundheitsamt teilte demzufolge mit, in engem Austausch mit dem DFB zu stehen.

Eine Absage erscheint jedoch unrealistisch. Der betroffene Spieler sei bereits isoliert und eine neue Testreihe eingeleitet. Bringt die ein negatives Ergebnis, kann wohl gespielt werden.

11.06 Uhr: Die EM droht schon vor ihrem eigentlichen Start zum Chaos-Turnier zu werden! Wegen einer möglichen Corona-Quarantäne stehen gleich mehrere Spiele auf der Kippe. Auch die DFB-Elf könnte es treffen! Hier alle Hintergründe >>>

8.47 Uhr: Wie lässt Löw seine Mannschaft heute spielen - mit Vierer- oder Dreierkette in der Defensive? Auf wiederholte Nachfrage wollte sich der Bundestrainer bisher nicht festlegen. Einzig, dass das Team mindestens zwei Systeme beherrschen solle, verkündete Löw auf der Pressekonferenz am Sonntag. Das Lettland-Spiel könnte am Abend Aufschluss über die deutsche Herangehensweise bei dieser EM geben.

---------------------------------

Mehr aktuelle EM-News:

EM 2021: Zweifel an Jogi Löw? DFB-Spielern soll DAS mächtig stinken

Deutschland vs. Dänemark: Zuschauer schalten TV ein – bei DIESEM Anblick, platzt ihnen der Kragen „So eine Kasperei“

Doppelpass (Sport1): Basler präsentiert seine EM-Elf – Zuschauer verwirrt: „Was ist das für eine wilde Aufstellung?“

---------------------------------

Montag, 7.13 Uhr: Guten Morgen und herzlich Willkommen zum unserem Live-Ticker, dem letzten zu einem DFB-Testspiel vor EM-Beginn. Das Spiel gegen Lettland heute Abend ist für das Team von Bundestrainer Jogi Löw die Generalprobe vor dem Frankreich-Duell.