Veröffentlicht inBVB

Erling Haaland: Schon wieder Wirbel um Ex-BVB-Star – es geht um einen neuen Vertrag

Diese Juwele wurden beim BVB zu Stars

Einige Spieler reiften bei Borussia Dortmund zu Top-Stars. Wir zeigen dir, welche Juwele beim BVB zu Spitzenspielern wurden.

„Was ist denn da los?“, wird sich manch ein Fan von Borussia Dortmund denken, der Erling Haaland auch nach seinem Wechsel verfolgt. Denn um den norwegischen Stürmer ist neuer Wirbel entflammt.

Dabei geht es um einen neuen Vertrag. Dieser bezieht sich allerdings nicht auf sein fußballerisches Dasein. Bei Manchester City verdient Erling Haaland knapp 30 Millionen Euro pro Jahr. Kein Grund also nachzuverhandeln. Allerdings wird er bald einen anderen Vertrag unterzeichnen.

Erling Haaland: Ausrüster streiten sich um Ex-BVB-Star

Mal Adidas, mal Nike, mal Puma – Erling Haaland testet sich gerade durch die fußballerische Schuhlandschaft. Bereits im Januar war sein langjähriger Sponsorendeal mit Nike ausgelaufen. Seitdem will die Konkurrenz ihn als Werbegesicht gewinnen.

———————————

Das ist Erling Haaland:

  • Alter: 21 Jahre (21. Juli 2000)
  • Geburtsort: Leeds (England)
  • Nationalität: Norwegen
  • Größe: 194 cm
  • Position: Mittelstürmer
  • Bisherige Vereine: Bryne FK, Molde FK, RB Salzburg, Borussia Dortmund
  • Wechselte im Sommer 2022 zu Manchester City

———————————

Ganz besonders Puma ist schon seit Längerem am Angreifer dran. Als er noch bei Dortmund war, kamen Gerüchte auf, ein Deal mit dem deutschen Ausrüster (der auch Sponsor des BVB ist) könnte dafür sorgen, dass er noch länger im Ruhrgebiet bleibt.

Experte gerät bei Erling Haaland ins Schwärmen

Auch Nike und Adidas wollen Haaland für sich. „Jeder weiß, dass Nike auf lange Sicht Mbappe hat und das nächste große Ding Haaland ist. Wenn man es auf der Ebene der Superstars betrachtet, ist Haaland der Einzige auf dem Markt, der das Potenzial hat, in den nächsten zehn Jahren ein Ronaldo oder Messi zu sein“, erklärt Michele Rinchiuso, ein Experte der Sport-Industrie, „The Athletic“.

+++ Erling Haaland: BVB-Fans hatten es bereits befürchtet – Boss macht es offiziell +++

Haaland scheint sich die Entscheidung ganz genau zu überlegen. Mit Schuhen von allen drei großen Herstellern stand er zuletzt auf dem Feld – da er diesbezüglich aktuell keinen gültigen Vertrag hat, steht ihm das völlig frei.

Erling Haaland: Ausrüster müssen tief in die Tasche greifen

Wie auch Manchester City muss am Ende der Ausrüster, der den Zuschlag erhält, vermutlich tief in die Tasche greifen. Haaland und seine Entourage wissen um den Wert und den Hype, den der 22-Jährige mit sich bringt.

—————————-

Nachrichten zu Erling Haaland:

—————————-

Zudem steht er gerade Mal am Beginn seiner Karriere. Die größten Kapitel hat er voraussichtlich noch gar nicht geschrieben. Laut „The Athletic“ könnte der neue Schuh-Deal ihm bis zu 18 Millionen Dollar pro Jahr einbringen. (mh)