Veröffentlicht inBVB

Erling Haaland wird vor BVB-Duell deutlich – „Jeder weiß das“

Diese Juwele wurden beim BVB zu Stars

Einige Spieler reiften bei Borussia Dortmund zu Top-Stars. Wir zeigen dir, welche Juwele beim BVB zu Spitzenspielern wurden.

Seit Sommer ist Erling Haaland nicht mehr bei Borussia Dortmund. Für viel Geld wechselte er zu Manchester City. Nur vier Monate später kommt es zum Wiedersehen.

Mit seinem neuen Klub trifft Erling Haaland auf seinen Borussia Dortmund. Am Mittwoch (14. September, 21 Uhr) gastiert der BVB bei Manchester City in der Champions League und der Norweger macht eine deutliche Kampfansage vor dem Duell.

Erling Haaland mit Kampfansage vor BVB-Duell

Spektakuläres Wiedersehen in der Champions League! Erling Haaland empfängt mit Manchester City seinen ehemaligen Verein Borussia Dortmund. Der Norweger, der sich beim englischen Meister treffsicher wie immer zeigt, schickte eine deutliche Kampfansage vor der Partie raus.

„Ich möchte mich weiterentwickeln, Spiele gewinnen, Trophäen gewinnen und eine gute Zeit haben. Ich liebe die Champions League, das muss ich sagen. Jeder weiß das und sie (Champions League, Anm. d. Red) zu gewinnen, ist ein großer Traum von mir“, sagte der Stürmer gegenüber dem spanischen Portal „Telemundo Deportes“.

+++ Borussia Dortmund: Ex-Star tritt gegen BVB nach – „War keine einfache Zeit für mich“ +++

Erling Haaland vor Wiedersehen mit Borussia Dortmund

Ebenso wie Haaland möchte auch Manchester City erstmals in der Geschichte des Klubs die Champions League gewinnen. Das ist der Mannschaft von Trainer Pep Guardiola bisher nicht gelungen.

Erling Haaland trifft in der Champions League auf seinen Ex-Klub Borussia Dortmund.
Erling Haaland trifft in der Champions League auf seinen Ex-Klub Borussia Dortmund.
Foto: IMAGO / Shutterstock

+++ Erling Haaland: Ausgerechnet vor BVB-Duell! Brisante Details zum Transfer enthüllt +++

Der Start in die Königsklasse ist dem englischen Meister bereits geglückt. In der Gruppe G gewann Manchester City sein Auftaktspiel beim FC Sevilla mit 0:4 und will auch gegen den BVB die nächsten drei Punkte einfahren.

——————————–

Weitere Nachrichten zu Erling Haaland:

——————————-

„Jedes einzelne Spiel ist so schwierig und man weiß nie, wie ein Spiel wird. Es gibt so viele Top-Teams, das gefällt mir auch“, erklärt Haaland seinen Lieblingswettbewerb. Zwei Tore sind ihm bereits gegen den FC Sevilla gelungen. Ob er auch gegen seinen Ex-Klub trifft?

Warum viele Fans vor dem Duell zwischen ManCity und BVB Sorge um eine Spielverlegung hatten, kannst du hier nachlesen. (oa)