Erling Haaland: Rummenigge-Aussage lässt aufhorchen – „Haaland ist ein Investment“

Haaland: Die einzigartige Entwicklung des BVB-Wunderkinds

Haaland: Die einzigartige Entwicklung des BVB-Wunderkinds

Wir blicken auf den bisherigen Werdegang von Erling Haaland zurück.

Beschreibung anzeigen

Dass Erling Haaland Borussia Dortmund im kommenden Sommer verlässt, gilt als so gut wie sicher. Vielmehr stellt sich die Frage, wohin der BVB-Star wechselt.

Der FC Bayern München dürfte kein Thema, dennoch beobachten die Verantwortlichen die Entwicklungen um Erling Haaland ganz genau. Jetzt lässt Ex-Boss Karl-Heinz Rummenigge mit einer Aussage aufhorchen.

Erling Haaland: Wohin wechselt der BVB-Star? Das sagt Rummenigge

Vor wenige Tagen erklärte Rummenigge gegenüber der „AS“, dass die Gehaltsvorstellungen von Haaland in andere Sphären vorstoßen: „Ich denke, das wird für keinen Club aus der Bundesliga akzeptabel sein, auch nicht für den FC Bayern.“

Bayerns Sportvorstand Hasan Salihamidzic hatte zwar grundsätzliches Interesse bekundet, doch Haaland dürfte auch für den FC Bayern zu teuer sein. Stattdessen erwartet Rummenigge eine Auktion der reichen Top-Klubs.

---------------------------------

Das ist Erling Haaland

  • Alter: 21 Jahre (21. Juli 2000)
  • Geburtsort: Leeds (England)
  • Nationalität: Norwegen
  • Größe: 194 cm
  • Position: Mittelstürmer
  • Rückennummer: 9
  • Bisherige Vereine: Bryne FK, Molde FK, RB Salzburg

---------------------------------

Rummenigge: SIE könnten „möglicherweise Haaland und Mbappé holen“

Gegenüber „Bild“ sagte Rummenigge jetzt über Haaland und einen möglichen Wechsel zu Bayern: „Man hat mit Lewandowski den besten Mittelstürmer der Welt. Haaland ist der zweitbeste. Ich glaube, dass Bayern Interesse hat, dass Robert über sein Vertragsende 2023 hinaus bleibt.“

Interessanter sind da aber schon seine Aussagen über mögliche Haaland-Abnehmer: „Haaland ist ein Investment. Ich glaube nicht, dass er nach Liverpool geht. Ich kenne den Besitzer ganz gut und der ist nicht bekannt dafür, die Schatulle besonders aufzumachen.“ Laut dem Ex-Bayern-Boss wird es also nicht der FC Liverpool.

----------------------------------------

Mehr News zu Erling Haaland:

Erling Haaland: Hohe Forderung sorgt für Wirbel – jetzt schaltet ER sich ein

Erling Haaland: Top-Klub trauert BVB-Stürmer hinterher – „Bereuen es, ihn nicht geholt zu haben“

Erling Haaland: Liga-Chef befeuert Gerüchte – wechselt der BVB-Star nächste Saison zu DIESEM Top-Klub?

----------------------------------------

Stattdessen vermutet Rummenigge eher den Transfer-Knall bei Real Madrid. „Bei Haaland würde ich auch Real nicht ausschließen. Kann sein, dass sie die Schatulle im Sommer ein bisschen mehr aufmachen und möglicherweise Haaland und Kylian Mbappé holen“, so Rummenigge.

Haaland und Mbappé in einem Sommer – das wäre mal eine Ansage. Mbappé ist im Sommer ablösefrei zu haben, Haaland besitzt übereinstimmenden Berichten zufolge eine Ausstiegsklausel (ca. 75 Millionen Euro). (fs)