Erling Haaland: Liga-Chef befeuert Gerüchte – wechselt der BVB-Star nächste Saison zu DIESEM Top-Klub?

Haaland: Die einzigartige Entwicklung des BVB-Wunderkinds

Haaland: Die einzigartige Entwicklung des BVB-Wunderkinds

Wir blicken auf den bisherigen Werdegang von Erling Haaland zurück.

Beschreibung anzeigen

Seitdem zahlreiche Top-Klubs hinter Erling Haaland her sind, ist es eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis der BVB-Stürmer zu einen dieser Vereine wechselt.

Wenn es nach LaLiga-Chef Javier Tebas geht, steht eine Spitzenteam besonders weit vorne im Rennen um Erling Haaland.

Erling Haaland: Liga-Chef befeuert Gerüchte

Der Norweger wurde in der Vergangenheit immer wieder mit einem Transfer zu Real Madrid in Verbindung gebracht.

---------------------------------

Das ist Erling Haaland

  • Alter: 21 Jahre (21. Juli 2000)
  • Geburtsort: Leeds (England)
  • Nationalität: Norwegen
  • Größe: 194 cm
  • Position: Mittelstürmer
  • Rückennummer: 9
  • Bisherige Vereine: Bryne FK, Molde FK, RB Salzburg

---------------------------------

In diesem Transferfenster kam ein Wechsel zum spanischen Rekordmeister noch nicht zu Stande, was sich vermutlich im nächsten Sommer ändern könnte. Der BVB-Star wäre nicht der einzige Hammer-Transfer, den die Königlichen tätigen könnten.

Für Real Madrid wäre es nämlich finanziell kein Problem, auch wenn Haalands-Berater eine wahnsinnige Forderung bezüglich des Gehalts stellte (DER WESTEN berichtete).

Erling Haaland und Kylian Mbappe zu Real Madrid?

In der Sendung „El Partidazo“ des spanischen Radiosenders „Cope“ sagte Tebas: „Real hat ausreichend Geld, um Mbappe und Haaland nächsten Sommer unter Vertrag zu nehmen.“

Der Präsident des spanischen Oberhauses ist zudem sicher, dass Real auch mit den beiden Stürmern die Gehaltsobergrenze einhalten könnte. Beim FC Barcelona führte eben diese Gehaltsobergrenze unter anderem dazu, dass sich der FC Barcelona von Lionel Messi trennen musste.

-------------------------------------------

Weitere Neuigkeiten zu Erling Haaland:

Erling Haaland: Transfer geplatzt! Top-Klub trauert BVB-Star hinterher – „Bereuen es, ihn nicht geholt zu haben“

Erling Haaland: Pause für den BVB-Star? Rose macht Andeutung – „Erling, das reicht jetzt“

Erling Haaland: Wahnsinns-Video! „Habe so etwas noch nie gesehen!“

----------------------------------------

Während Mbappe als absoluter Wunschspieler von Real-Präsident Florentino Perez gilt, soll Haaland dazuverpflichtet werden. Bei Borussia Dortmund hat der Norweger noch einen Vertrag bis 2024, allerdings soll er eine Ausstiegsklausel besitzen, die zwischen 75 und 90 Millionen Euro liegen soll. (oa)