Veröffentlicht inBVB

Borussia Dortmund hat Top-Talent im Visier – wird ER Kehls nächster Transfer-Coup?

Borussia Dortmund ist auf dem Transfermarkt offenbar auf ein Top-Talent aufmerksam geworden. Landet Kehl seinen nächsten Transfer-Coup?

Borussia Dortmund
u00a9 IMAGO / Focus Images

Borussia Dortmund: Die Rekordspiele des BVB

Der BVB kann auf eine sehr erfolgreiche Vereinshistorie blicken. Der Verein wurde achtmal deutscher Meister und gewann fünfmal den DFB-Pokal. Dabei gelang den Dortmundern einige Kantersiege. Wir zeigen Dir die fünf höchsten.

Nach Champions-League- und Pokal-Aus kämpft Borussia Dortmund nur noch in der Bundesliga um den Titel. Die Planungen für die neue Saison laufen währenddessen aber schon auf Hochtouren. Sportdirektor Sebastian Kehl befindet sich in Vertragsverhandlungen mit mehreren BVB-Profis.

Aber auch mögliche Neuzugänge nimmt Borussia Dortmund in dieser Phase schon ins Visier. Dabei soll der BVB in Griechenland fündig geworden sein. Ein Top-Talent habe es den Dortmundern laut einem Medienbericht angetan.

Borussia Dortmund: Griechisches Talent im Visier

Giannis Konstantelias, 20 Jahre alt, offensiver Mittelfeldspieler – das ist offenbar das nächste Objekt der Begierde von Borussia Dortmund. Laut einem griechischen Medienbericht zufolge soll der BVB ein Auge auf das Top-Talent der griechischen Liga geworfen haben.

+++ Borussia Dortmund: Fans planen Protest-Aktion! „Äußert euren Unmut“ +++

Konstantelias ist bei PAOK Thessaloniki ausgebildet worden und hat nach einer halbjährigen Leihe zu KAS Eupen in dieser Saison endgültig den Durchbruch bei PAOK geschafft. Der 20-Jährige ist im offensiven Mittelfeld gesetzt und kommt in dieser Spielzeit auf 29 Einsätze, drei Tore und sechs Vorlagen.

Giannis Konstantelias
Giannis Konstantelias soll bei Borussia Dortmund auf dem Zettel stehen. Foto: IMAGO / Focus Images

BVB-Scouts sollen ihn im Stadion beobachten haben

Einem Bericht der griechischen „Gazetta“ zurfolge haben sich die Scouts von Borussia Dortmund den 20-Jährigen schon genauer angesehen. Beim Spiel gegen AEK Athen sollen sie auf der Tribüne gesessen haben.


Das könnte dich ebenfalls interessieren:


Borussia Dortmund ist allerdings nicht der einzige Klub, der auf den 20-jährigen Griechen aufmerksam geworden ist. Auch der FC Arsenal, Galatasaray Istanbul und Red Bull Salzburg sollen Interesse an Konstantelias bekunden.

Der junge Grieche ist aber nicht das einzige Talent, das der BVB auf dem Zettel hat. Hier erfährst du, bei wem die Dortmunder in der Pole-Position sind>>>