Veröffentlicht inBVB

Bei Borussia Dortmund floppte er – Ex-Juwel steht kurz vor seinem größten Karriereschritt

Bei Borussia Dortmund floppte er – Ex-Juwel steht kurz vor seinem größten Karriereschritt

Bei Borussia Dortmund floppte er – Ex-Juwel steht kurz vor seinem größten Karriereschritt

Bei Borussia Dortmund floppte er – Ex-Juwel steht kurz vor seinem größten Karriereschritt

Diese Juwele wurden beim BVB zu Stars

Einige Spieler reiften bei Borussia Dortmund zu Top-Stars. Wir zeigen dir, welche Juwele beim BVB zu Spitzenspielern wurden.

Ein ehemaliges Wunderkind von Borussia Dortmund steht vor seinem wohl größten Karriereschritt! Als „türkischer Messi“ bejubelt, zerbrach er an den großen Hoffnungn.

Das Experiment scheiterte krachend. Mor verließ Borussia Dortmund schnell wieder, hatte aber auch bei Folgestationen mit Eskapaden zu kämpfen. Jetzt steht der Wechsel zu einem Top-Klub an.

Borussia Dortmund: Ex-Juwel Mor mit Top-Verein einig

„Unser Verein hat mit Fatih Karagümrük und dem Spieler selbst eine grundsätzliche Einigung über den Transfer von Emre Mor erzielt“ – mit diesen Worten ließ Fenerbahce Istanbul in der Nacht auf Mittwoch (29. Juni) die Katze aus dem Sack.

Über einen Wechsel des 24-jährigen Offensivspielers zum 19-fachen türkischen Meister war in den vergangenen Tagen heftig spekuliert worden. Zu weiteren Details hielt sich Fenerbahce bedeckt. Eine offizielle Verkündung des Wechsels dürfte es erst geben, wenn die obligatorischen Medizinchecks bestanden sind.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

+++ Borussia Dortmund: Emotionaler Moment beim Trainingsauftakt – IHM gelten Terzics erste Worte +++

Emre Mor setzt seinem steinigen Weg die Krone auf

In Dortmund an den großen Erwartungen zerbrochen, in seiner Heimat zum Star gereift – in der vergangenen Saison spielte Mor für Fatih Karagümrük in der türkischen Süper Lig. Zuvor tourte er mit Celta Vigo und Olympiakos Piräus durch Europa.

+++ Borussia Dortmund: Neuzugang packt über Transfertheater aus – „Das war genug Stress“ +++

Auch bei Fener-Rivale Galatasaray gab es ein kurzes, aber glückloses Intermezzo. Neben Fenerbahce sollen auch Trabzonspor, Atalanta Bergamo und der AC Florenz an dem Flügelflitzer interessiert gewesen sein.

Emre Mors schwierige Zeit bei Borussia Dortmund

Eine solche Entwicklung hatte sich zu seiner Zeit bei Borussia Dortmund nicht abgezeichnet. Mor war 2016 für fast zehn Millionen Euro ins Ruhrgebiet gekommen. Allerdings kam er wettbewerbsübergreifend lediglich auf 19 (Kurz-)Einsätze.

———————————

Borussia Dortmund | Aktuelle Neuigkeiten:

———————————-

Nach nur einem Jahr war der Spuk wieder vorbei. Mor wechselte zu Celta Vigo, wo er zunächst auch mit seinem Verhalten zu kämpfen hatte und zwischendurch suspendiert wurde. Diese Zeit lässt er endgültig hinter sich und greift nächstes Jahr mit Fenerbahce an.

Borussia Dortmund: Wechsel so gut wie durch! Boss verrät – „Fehlt praktisch nichts mehr“

Ein anderer Wechsel zeichnet sich ab. Ein BVB-Abgänger heuert wohl bei einem europäischen Spitzenteam an (Hier mehr erfahren). (mh)