Borussia Dortmund: Traurige Gewissheit! ER muss die Länderspielreise abbrechen

Borussia Dortmund: Das sind die größten Erfolge in der Geschichte des BVB

Borussia Dortmund: Das sind die größten Erfolge in der Geschichte des BVB

Borussia Dortmund ist einer der erfolgreichsten Fußball-Vereine Deutschlands. In der ewigen Tabelle der Bundesliga belegt der BVB Platz zwei. Wir zeigen euch in diesem Video die größten Erfolge der Dortmunder Vereins-Geschichte.

Beschreibung anzeigen

Die U21-Nationalmannschaft muss auf Youssoufa Moukoko von Borussia Dortmund verzichten.

Der 16-jährige BVB-Star hat sich im Training verletzt und fällt für die anstehenden Spiele gegen Israel und Ungarn aus. Das gab der DFB bekannt.

Borussia Dortmund: Angeschlagen! Moukoko muss ins MRT

„Leider ist es so, dass er sich ein wenig verletzt hat. Er hat sich gestern eine leichte Muskelverletzung zugezogen und wir müssen abwarten, wie schwerwiegend es ist. Er ist gerade im MRT“, sagte DFB-Trainer Antonio di Salvo am Dienstag.

Allerdings ist noch unklar, wie schwer die Verletzung ist. Di Salvo hatte noch eine Resthoffnung, dass der 16-Jährige gegen Israel auflaufen könne. Jetzt herrscht aber traurige Gewissheit. Am Mittwochabend teilte der DFB folgende Meldung:

„Youssoufa Moukoko fällt für die EM-Qualifikationsspiele der U21-Nationalmannschaft gegen Israel und Polen verletzungsbedingt aus. Der 16 Jahre alte Stürmer reiste am Mittwochabend von der Mannschaft ab und kehrt zum BVB zurück.“ Über die Schwere seiner Verletzung ist allerdings nichts bekannt.

--------------------

Das ist Youssoufa Moukoko:

  • Am 20. November 2004 in Yaoundé (Kamerun) geboren
  • Sein Vater holte ihn nach Hamburg, als er 9 Jahre alt war
  • Dort spielte er zunächst für den FC St. Pauli
  • Mit 12 wechselte er in die Jugend von Borussia Dortmund
  • Traf in 56 U17-Bundesliga-Spielen 90 Mal
  • Am 21. November 2020 feierte er im Alter von 16 Jahren und 1 Tag sein Bundesliga-Debüt

--------------------

Der neue U21-Trainer hätte gerne auf Moukoko gesetzt. „Er ist ein herausragendes Talent. Er war für uns auch schon in den ersten Qualifikationsspielen wichtig“, sagte di Salvo.

Für Moukoko ist es der nächste Rückschlag bei der Nationalmannschaft. Er war schon im April bei der Europameisterschaft in der Gruppenphase ausgefallen und laborierte danach lange an einer Sprunggelenksverletzung.

--------------------

Mehr News zu Borussia Dortmund:

Erling Haaland in Spanien – das steckt hinter der Reise des BVB-Stars

Borussia Dortmund: Nach Vertragsabsage – wird DIESER Top-Torjäger der Haaland-Nachfolger?

BVB: Jude Bellingham spricht über Dortmund – seine Worte wecken eine große Fan-Hoffnung

--------------------

Die U21-Nationalmannschaft trifft am Donnerstag (18.15 Uhr) auf Israel und ist am Dienstag (17.30 Uhr) zu Gast in Ungarn. (fs)