Veröffentlicht inBVB

Borussia Dortmund: Trainer-Beben – den BVB-Fans schwant sofort Böses

Borussia Dortmund: Das sind die größten Erfolge in der Geschichte des BVB

Borussia Dortmund ist einer der erfolgreichsten Fußball-Vereine Deutschlands. In der ewigen Tabelle der Bundesliga belegt der BVB Platz zwei. Wir zeigen euch in diesem Video die größten Erfolge der Dortmunder Vereins-Geschichte.

Trainer-Beben in der Bundesliga! Eine Entlassung bei einem direkten Konkurrenten lässt bei vielen Fans von Borussia Dortmund sofort die Alarmglocken schrillen.

Ausgerechnet vor dem Duell mit Borussia Dortmund nimmt Leipzig einen Trainerwechsel vor. Und dann ist auch noch ein Ex-BVB-Coach der Favorit auf die Nachfolge.

Borussia Dortmund gegen Ex-Coach Marco Rose?

Die Champions-League-Blamage war zu viel. Nach 0:4 und 1:4 innerhalb weniger Tage hat RB Leipzig die Reißleine gezogen und Domenico Tedesco entlassen. Auch seine Assistenten Andreas Hinkel und Max Urwantschky müssen gehen.

„Uns fehlte nach dem mäßigen Start in die Bundesligasaison […] die Überzeugung, dass in der derzeitigen Konstellation ein sofortiger Turnaround erfolgen kann“, erklärte RBL-Boss Oliver Mintzlaff am Mittwochmorgen.

Nach nicht einmal einem Jahr ist der 36-Jährige wieder raus. Und aus BVB-Sicht zu einem äußerst ungünstigen Zeitpunkt.

+++ Borussia Dortmund: Jetzt auch noch ER! Trainer-Beben wird immer heißer +++

Marco Rose Favorit auf Tedesco-Nachfolge in Leipzig

Der erste Gegner der Leipziger unter neuer Führung heißt Borussia Dortmund. Und da ein Trainerwechsel gerade in den ersten Spielen bekanntlich Wunder bewirken kann, ist das für die Schwarzgelben keine sonderlich gute Nachricht.

Doch es wird noch kurioser. Auch wenn noch keine Lösung verkündet wurde: Als Favorit auf die Tedesco-Nachfolge gilt ausgerechnet Marco Rose. Der gebürtige Leipziger war im Sommer überraschend beim BVB entlassen worden.

—————————————

Mehr BVB-Nachrichten:

Borussia Dortmund: Marco Reus mit ehrlichen Worten – „Schwierig zu akzeptieren“

Borussia Dortmund: Vor pikantem Wiedersehen – DAS sagt Marco Rose zum BVB-Duell

Borussia Dortmund: Randale beim CL-Auftakt – Polizei hat plötzlich mit IHNEN zu tun

—————————————

Rückkehr-Doppelpack für Rose?

Mit einem so schnellen Wiedersehen dürfte kaum jemand gerechnet haben. Auch nicht in Gladbach. Übernimmt Rose tatsächlich in Leipzig, steht ihm nach dem BVB-Spiel nämlich direkt das nächste heikle Wiedersehen bevor.

In der Folgewoche gastiert RB Leipzig in Mönchengladbach. Dort hatte Rose einst mit seinem Wechsel zu Borussia Dortmund für schäumende Wut gesorgt.

Auch Tuchel entlassen

Die Tedesco-Entlassung war nicht der einzige Trainer-Hammer, auf den die BVB-Fans am Mittwoch mit Argusaugen schauten. Auch Ex-Coach Thomas Tuchel musste bei Chelsea seinen Hut nehmen. Alles dazu hier.