Borussia Dortmund: Kicker kämpft um Verbleib! „Werde mein Bestes geben“

Borussia Dortmund: Das sind die größten Erfolge in der Geschichte des BVB

Borussia Dortmund: Das sind die größten Erfolge in der Geschichte des BVB

Borussia Dortmund ist einer der erfolgreichsten Fußball-Vereine Deutschlands. In der ewigen Tabelle der Bundesliga belegt der BVB Platz zwei. Wir zeigen euch in diesem Video die größten Erfolge der Dortmunder Vereins-Geschichte.

Beschreibung anzeigen

Am letzten Tag des Transferfensters schlug Borussia Dortmund nochmal zu. Per Leihe holte der BVB Marin Pongracic vom VfL Wolfsburg.

Der Last-Minute-Transfer hat klare Vorstellung davon, wie seine Zukunft aussehen soll – am liebsten ist sie Schwarz-Gelb. Pongracic würde gerne bei Borussia Dortmund bleiben.

Borussia Dortmund: Leih-Spieler Pongracic hofft auf feste Verpflichtung

In anderthalb Jahren kam Marin Pongracic beim VfL Wolfsburg nur auf 23 Einsätze, wirklich glücklich machte den 24-Jährigen die Situation bei den Wölfen nicht. Wie gut, dass da der BVB noch kurz vor Schluss um die Ecke kam.

„Für mich war der Wechsel genauso überraschend wie für die meisten. Es ging ganz schnell. Mich hat es unglaublich gefreut. Ich hoffe, ich mache das Beste daraus“, so Pongracic.

Bei Borussia Dortmund spielt er wieder unter Trainer Marco Rose, mit ihm hatte er schon bei RB Salzburg zusammengearbeitet. Der BVB-Coach hält viel von dem Defensivmann. Gegen Leverkusen durfte er gleich von Beginn an ran, gegen Union und Besiktas wurde er eingewechselt.

Sein Ziel hat er klar vor Augen: „Ich möchte so viel spielen wie möglich, noch reifer werden in meiner Spielweise und mich auf diesem Niveau bestmöglich präsentieren.“

----------------------------------------

Mehr News zu Borussia Dortmund:

Borussia Dortmund: Fan-Wut gegen Rose angekündigt! „Haben gemerkt, dass wir von ihm verarscht wurden“

BVB-Star Mats Hummels mit Liebeserklärung: „Ohne irgendeinen Zweifel“

Borussia Dortmund plant mit deutlich mehr Zuschauern im Stadion – zu DIESEM Spiel sollen 50.000 rein

----------------------------------------

Zieht der BVB die Kaufoption?

Seine Leihe läuft bis zum nächsten Sommer. Der BVB soll sich laut Medienberichten eine Kaufoption in Höhe von 10 bis 12 Millionen Euro gesichert haben.

Pongracic wird wohl alles dafür tun, damit Dortmund diese auch wahrnimmt. Schon nach wenigen Wochen sagt er: „Ich bin erst einmal bis zum Saisonende hier und ich werde mein Bestes geben, dass ich auch danach hierbleiben darf. Jetzt schaue ich aber von Woche zu Woche. Ich bin gut reingekommen und will so weitermachen.“

+++ Borussia Dortmund: Macht ein BVB-Star im Sommer den Abflug? „Ich habe noch keinen Plan“ +++

Der Verein scheint Pongracic schon nachhaltig beeindruckt zu haben. Eine Entscheidung ist allerdings noch lange nicht zu erwarten. (fs)