Borussia Dortmund: Er ist DIE Entdeckung der U19-EM – BVB soll Top-Talent im Auge haben

Diese Juwele wurden beim BVB zu Stars

Diese Juwele wurden beim BVB zu Stars

Einige Spieler reiften bei Borussia Dortmund zu Top-Stars. Wir zeigen dir, welche Juwele beim BVB zu Spitzenspielern wurden.

Beschreibung anzeigen

Mit der Verpflichtung von Talenten hatte Borussia Dortmund in der Vergangenheit oft ein glückliches Händchen. Jadon Sancho, Erling Haaland oder BVB-Star Jude Bellingham sind nur einige Beispiele.

Jetzt hat Borussia Dortmund wohl ein weiteres Top-Talent ins Visier genommen. Mit seinen starken Leistungen bei der abgelaufenen U19-Europameisterschaft hat er dabei auf sich aufmerksam gemacht.

Borussia Dortmund: Er ist DIE Entdeckung der U19-EM

Das Finale fand zwischen Israel und England statt. Bei den „Three Lions“ war auch ein BVB-Talent dabei: Jamie Bynoe-Gittens durfte am Ende nach dem 3:1-Sieg jubeln und den ersten internationalen Titel seiner noch jungen Karriere feiern.

Für große Augen sorgte dagegen ein Israeli. Oscar Gloukh war DIE Entdeckung des Turniers und erzielte im Finale auch den einzigen Treffer für sein Heimatland. Aber auch im gesamten Turnier konnte der offensive Mittelfeldspieler mit zwei Toren und zwei Vorlagen glänzen.

+++ Lüner SV – Borussia Dortmund: Tolle Nachricht vor Testspiel – „Haben ihn vermisst“ +++

Mit diesen guten Leistungen hat er laut der britischen Zeitung „Daily Record“ viele Klubs aus Europa auf sich aufmerksam gemacht. So sollen neben dem Europa-League-Finalisten Glasgow Rangers auch Espanyol Barcelona, Ajax Amsterdam und Borussia Dortmund am Offensivtalent von Maccabi Tel Aviv interessiert sein.

Schnappt Borussia Dortmund bei Oscar Gloukh zu?

Ein erstes Angebot soll bereits von Espanyol Barcelona eingegangen sein. Demnach haben die Spanier rund 4,6 Millionen Euro bei Maccabi Tel Aviv hinterlegt. Ob auch der BVB bereits ein Angebot abgeschickt hat, ist noch unklar.

Der Youngster feierte erst im Februar diesen Jahres sein Profidebüt und gilt in Israel als eines der vielversprechendsten Talente des Landes.

------------------------------------------

Mehr BVB-News:

------------------------------------------

Dem Bericht zufolge will Maccabi Tel Aviv eine hohe Ablösesumme einnehmen und soll rund neun Millionen Euro für Gloukh fordern. Es dürfte spannend zu sehen sein, ob Borussia Dortmund im Transfer-Poker einsteigen wird und tatsächlich diese Summe für den 18-Jährigen zahlen wird. (oa)