Dortmund

Borussia Dortmund: Wegen DIESER Szene sind die BVB-Fans ganz aus dem Häuschen

Borussia Dortmund: Das sind die größten Erfolge in der Geschichte des BVB

Borussia Dortmund: Das sind die größten Erfolge in der Geschichte des BVB

Borussia Dortmund ist einer der erfolgreichsten Fußball-Vereine Deutschlands. In der ewigen Tabelle der Bundesliga belegt der BVB Platz zwei. Wir zeigen euch in diesem Video die größten Erfolge der Dortmunder Vereins-Geschichte.

Beschreibung anzeigen

Dortmund. Nicht nur der Sieg von Borussia Dortmund dürfte seine Fans verzückt haben.

Es wirkt wie ein Märchen. Borussia Dortmund gewinnt 3:1 gegen Mainz 05. Die Fans sind ganz aus dem Häuschen. Aber nicht nur der Sieg entzückt sie.

Dabei spielt ein Mann im Trikot von Borussia Dortmund ganz klar die alleinige Hauptrolle.

Borussia Dortmund: Verteidiger im letzten Moment

Ecke – Kopfball – Konter – Vollsprint – einwandfreie Grätsche. Das ist in diesem Spiel der Werdegang des Manuel Akanjis. Lehrbuchmäßig setzt er im letzten Moment die Grätsche an und stoppt so den Mainzer Stürmer.

Die Grätsche war auch mehr als nötig. Vor wenigen Minuten sah die Sache für Akanji noch wesentlich schlechter aus. Wieder setzte er zur Grätsche an. Doch diesmal traf er Gegenspieler Barreiro und nicht den Ball. Dazu sah er noch die Gelbe Karte. Ein Glück hat der Schweizer daraus gelernt, dürften sich einige BVB-Fans gedacht haben.

Akanji: Fan fordert Statue

Seine beinahe lebensrettende Grätsche wurde anschließend im Internet ordentlich gefeiert. Wenn Mainz an der Stelle getroffen hätte, wäre das Spiel vielleicht ein anderes geworden. „Das Tackling von Akanji auf der anderen Seite vor dem Elfmeter auf den ersten Blick dachte ich, er würde des Feldes verwiesen, aber er hat das perfekt getimt!“, kommentiert ein Fan auf Twitter.

---------------------------------------------

Mehr BVB News:

Borussia Dortmund: Trotz Sieg – Fans nicht glücklich! DAS ist der Grund

Mats Hummels: Jetzt also doch noch! BVB-Star vor Erfüllung eines großen Traums

Ex-BVB-Liebling sollte ungewöhnliche Doppelrolle einnehmen – jetzt hat er es sich anders überlegt

---------------------------------------------

Eine Statue würde dem Schweizer wahrscheinlich gut zu Gesicht stehen. Diesen Platz müsse er sich aber wohl mit einigen seiner Kollegen teilen müssen. Die BVB-Fans dürften hoffen, solche Aktionen öfters vom Innenverteidiger zu sehen. (fp)