Borussia Dortmund: Offiziell! Sancho wechselt zu Manchester United – so viel kassiert der BVB

BVB-Star Jadon Sancho: Die Karriere des Dortmund-Stürmers

BVB-Star Jadon Sancho: Die Karriere des Dortmund-Stürmers

Jadon Sancho ist einer der großen Stars bei Borussia Dortmund. Der Engländer ist erst 20 Jahre jung, aber bereits eine feste Größe beim BVB. Geboren wurde er am 25. März 2000 in London. Seine Karriere begann er 2007 in der Jugend des FC Watford.

Beschreibung anzeigen

Jetzt ist es offiziell! Jadon Sancho verlässt Borussia Dortmund und wechselt zu Manchester United.

Am Freitagmittag stellte Manchester United Jadon Sancho offiziell vor. Borussia Dortmund schickte gleichzeitig eine Pressemitteilung raus und nannte die genaue Ablösesumme. 85 Millionen kassiert der BVB für Sancho.

Borussia Dortmund: Jadon Sancho bei Manchester United vorgestellt

Schon Anfang Juli hatte Borussia Dortmund in einer Ad-hoc-Meldung den Wechsel von Jadon Sancho zu Manchester United bekannt gegeben. Jetzt wurden letzte Details geklärt. Damit ist der Transfer offiziell.

„Der Transfer muss nun noch ordnungsgemäß entsprechend der Verbandsstatuten über das FIFA TMS abgewickelt werden. Der BVB erhält im Anschluss eine fixe Transferentschädigung in Höhe von 85 Millionen Euro“, heißt es auf der BVB-Homepage.

-----------------------------

Das ist Jadon Sancho:

  • Geboren am 25. März 2000 in London
  • Begann seine Jugendkarriere zunächst beim FC Watford
  • 2015 ging er zu Manchester City
  • Weil ihm dort die Perspektive fehlte, erhielt der BVB 2017 den Zuschlag
  • Knapp acht Millionen Euro überwies Dortmund an die Citizens
  • In Dortmund gelang ihm der große Durchbruch, er wurde zu einem der begehrtesten Spieler
  • Rund 85 Millionen Euro soll United in diesem Sommer bezahlen

------------------------------

„Es war Jadons ausdrücklicher Wunsch, zurück in sein Heimatland und in die Premier League zu wechseln, er hat sich dabei jederzeit absolut korrekt verhalten. Ich möchte mich daher im Namen aller Borussen bei ihm bedanken“, sagt Hans-Joachim Watzke, der Vorsitzende der BVB-Geschäftsführung.

-----------------------------

Weitere Nachrichten zu Borussia Dortmund:

Borussia Dortmund: Brisantes Gerücht – wird Marco Rose diese Worte bereuen?

Borussia Dortmund: DIESER Wechsel lässt beim BVB die Kasse klingeln

Borussia Dortmund: Transfer-Hammer! BVB schnappt sich nächstes Talent

------------------------------

„Ich kann den Verantwortlichen von Borussia Dortmund nicht genug danken für die Chance, die sie mir als sehr jungem Spieler geboten haben. Beim BVB konnte ich zu dem Spieler reifen, der ich heute bin. Der DFB-Pokalsieg in der vergangenen Saison war ein krönendes Ende meiner Zeit beim BVB. Aber auch der Support und die Liebe der unglaublichen Fans wird mir immer als etwas Besonderes in Erinnerung bleiben“, wird Jadon Sancho zitiert.

Bei Manchester United unterschreibt Jadon Sancho einen Vertrag bis 2026 mit der Option auf ein weiteres Jahr. (fs)