Veröffentlicht inBVB

Borussia Dortmund: Nicht Modeste! Fans feiern diesen Neuzugang besonders – „Feiner Fußballer“

Diese Juwele wurden beim BVB zu Stars

Einige Spieler reiften bei Borussia Dortmund zu Top-Stars. Wir zeigen dir, welche Juwele beim BVB zu Spitzenspielern wurden.

Bei der Partie Hertha BSC – Borussia Dortmund feierte er sein Debüt und hinterließ einen mehr als nur guten Eindruck bei den Fans.

Es ist nicht etwa Anthony Modeste, der den einzigen Treffer im Spiel Hertha – Borussia Dortmund erzielte, sondern ein anderer Neuzugang: Salih Özcan.

Borussia Dortmund: Nicht Modeste! Fans feiern diesen Neuzugang besonders

Als die Aufstellung verkündet wurde, waren die BVB-Fans zum einen zwar überrascht, aber auch froh, dass Salih Özcan endlich sein Debüt für Borussia Dortmund feiern konnte.

Den Bundesliga-Auftakt gegen Bayer Leverkusen verpasste er verletzungsbedingt. Gegen Freiburg und Bremen saß der 24-Jährige jeweils 90 Minuten auf der Bank. Gegen Hertha BSC war es dann so weit – und das gleich von Beginn an. Er ersetzte den verletzten Dahoud und bekam den Vorzug vor Emre Can.

Und Özcan zeigte gleich, was er drauf hat. Der Mittelfeldspieler stand immer gut, eroberte viele Bälle und ließ die Konter der Hertha oftmals im Keim ersticken. Auch im Spielaufbau und im Spiel mit dem Ball überzeugte Özcan.

+++ Borussia Dortmund: Terzic ist hin und weg – „Er war der Schlüssel“ +++

Borussia Dortmund: „Salih Özcan hat mir richtig gut gefallen“

Die Krönung war dann seine Vorlage auf Anthony Modeste zum einzigen Treffer des Tages. Özcan bekam die Kugel, flankte auf den anderen Kölner Neuzugang, der dann zum 1:0 köpfte.

+++ BVB-Talente in der Krise – war DIESE Entscheidung ein großer Fehler? +++

Von den BVB-Fans gab es nach dem Spiel nichts als Lob. „Salih Özcan ist ein Mentalitätsspieler, ein guter Typ auf dem Platz und dazu ein richtig feiner Fußballer“, „Salih Özcan hat mir richtig gut gefallen. In entscheidenden Situation immer nah dran am Gegner, sodass dieser oftmals nur abdrehen konnte“, und „Özcan hat heute so gespielt, als wäre er jahrelang im Team dabei. Mega Spiel von ihm heute“, sind nur drei von sehr vielen Kommentaren in den sozialen Netzwerken über Özcan.

——————————————

Mehr News zu Borussia Dortmund:

——————————————

Am Ende durften Özcan und der BVB über die drei Punkte in der Hauptstadt jubeln. Auch BVB-Coach Edin Terzic wird sicherlich erleichtert sein, dass er mit Özcan einen weiteren starken Mittelfeldspieler hat, falls einer der Leistungsträger ausfallen sollte. Mit so einer Leistung darf sich Özcan allerdings auch Hoffnung auf einen Stammplatz machen. (oa)