Borussia Dortmund – Bayern München vor leeren Rängen? Diese Aussagen schockieren

Borussia Dortmund: 5 Fakten, die du über das BVB-Stadion noch nicht wusstest

Borussia Dortmund: 5 Fakten, die du über das BVB-Stadion noch nicht wusstest

Seit 1974 trägt der BVB seine Heimspiele im Westfalenstadion aus. Wir haben 5 Fakten gesammelt, die du über das BVB-Stadion noch nicht weißt.

Beschreibung anzeigen

Die Geisterspiele sind zurück – droht der Fan-Lockdown auch bei Borussia Dortmund - Bayern München?

Vor dem Bundesliga-Gipfel ist nun auch deutschlandweit der erneute Zuschauer-Ausschluss ein Thema. Muss Borussia Dortmund – Bayern München vor leeren Rängen stattfinden?

Wird Borussia Dortmund – Bayern München ein Geisterspiel?

RB Leipzig muss am Sonntag gegen Leverkusen erstmals wieder in einem leeren Stadion spielen. Die explodierten Infektionszahlen in Sachsen sorgen für das erste Geisterspiel der Saison.

Das lässt auch die Sorgen der Fans von Borussia Dortmund und Bayern München wachsen. Nächsten Spieltag steht das Spitzenspiel an. Das BVB-Stadion ist längst ausverkauft, doch nun werden auch in der Politik die Rufe nach Geisterspielen immer lauter.

„Wir müssen uns die nächsten Tage unterhalten. Es müssen auf jeden Fall die Zuschauerzahlen deutlich reduziert werden.“ Diese Aussage von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder bei Sky dürfte viele Fans schockieren.

----------------------------------

Mehr aktuelle BVB-News:

Borussia Dortmund: Rückhol-Aktion? Plötzlich schalten sich mehrere Topklubs ein

Erling Haaland: Alter Zoff könnte Klub auf die Füße fallen – keine Chance auf Transfer-Deal?

Borussia Dortmund: Bitter! Top-Talent hat sich wohl gegen den BVB entschieden

----------------------------------

Der CSU-Vorsitzende stellt klar: „Wir können bei diesen ganzen Fragen nichts ausschließen.“

Auch SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach kann die vielen vollen Stadien mitten in der vierten Welle nicht verstehen. „Ich finde es hochproblematisch, was wir beim Fußball sehen“, sagte er der „Bild am Sonntag“.

Lauterbach: „Spiele im vollen Stadion aktuell nicht akzeptabel“

„Die Menschen infizieren sich nicht im Stadion, aber die Anreise und die Feiern nach dem Spiel sind die Infektionsherde. Daher sind Spiele im vollen Stadion aktuell nicht akzeptabel.“

+++ BVB: Nicht zu fassen! Szene lässt die Fans ausrasten – „Krank“ +++

Die nächste Ministerpräsidenten-Konferenz ist für den 9. Dezember geplant, würde erst nach Borussia Dortmund – Bayern München stattfinden. Die rapide steigenden Infektionszahlen könnten dennoch dafür sorgen, dass schon in wenigen Tagen strikte Zuschauer-Beschränkungen oder gar Geisterspiele beschlossen werden.