Borussia Dortmund: Das war's wohl! Top-Talent hat sich angeblich gegen den BVB entschieden

Diese Juwele wurden beim BVB zu Stars

Diese Juwele wurden beim BVB zu Stars

Einige Spieler reiften bei Borussia Dortmund zu Top-Stars. Wir zeigen dir, welche Juwele beim BVB zu Spitzenspielern wurden.

Beschreibung anzeigen

Erling Haaland ist die Tor-Garantie beim BVB. Doch was passiert, wenn der Star Borussia Dortmund verlassen sollte? Diese Frage stellen sich alle Fans.

Alternativen gibt es viele. Wer sich am Ende für Borussia Dortmund entscheiden wird, wird sich zeigen. Bei einem Top-Talent scheint es jetzt bittere Gewissheit zu sein, dass er sich wohl gegen den BVB entscheidet.

Borussia Dortmund: Top-Talent entscheidet sich wohl gegen den BVB

Seit Wochen geht das Gerücht um, dass die Schwarzgelben am serbischen Torjäger Dusan Vlahovic von der AC Fiorentina interessiert seien. Der 21-Jährige steht angeblich bei vielen europäischen Topklubs auf der Liste.

Eine Vertragsverlängerung in Fiorentina hat der Angreifer bereits abgelehnt. Jetzt soll sich Vlahovic wohl entschieden haben, für welche Mannschaft er künftig spielen möchte.

>>> Borussia Dortmund: Abo-Wahnsinn perfekt – BVB gucken wird jetzt noch teurer

Laut italienischen Medienberichten möchte Vlahovic in Zukunft unbedingt für Juventus Turin auflaufen. Ein Wechsel wird offenbar in der nächsten Sommer-Transferperiode angestrebt. Sein aktueller Vertrag in der Toskana läuft bis 2023, die Fiorentina-Verantwortlichen wollen mit ihm aber unbedingt eine Ablöse kassieren.

Als Haaland-Ersatz: Vlahovic will zu Juventus

Ob Juve die Forderungen erfüllen kann, ist offen. Dies wäre bei anderen Interessenten aufgrund der finanziellen Verhältnisse möglicherweise eher möglich. So soll sich unter anderem Arsenal nach Vlahovic erkundigt haben.

Wie sich Vlahovic am Ende tatsächlich entscheidet, wird sich dann zeigen. Bei Ablösesummen von bis zu 80 Millionen Euro, die laut italienischen Berichten im Gespräch sind, wäre der BVB jedoch raus.

----------------------

Weitere BVB-News:

Erling Haaland: Kann er zu IHM nein sagen? Top-Klub zaubert Ass aus dem Ärmel

Borussia Dortmund: Wunderkind mit Fünferpack! Hat der BVB seinen Haaland-Nachfolger schon verpflichtet?

Borussia Dortmund mit Stürmer-Engpass – BVB-Juwel mit Empfehlungsschreiben

----------------------

Die Dortmunder könnten dann wohl eher versuchen, Karim Adeyemi von RB Salzburg zu verpflichten. Aber auch der deutsche Youngster ist bei vielen anderen Top-Klubs beliebt – unter anderem der FC Bayern soll interessiert sein.

Nach wochenlanger Pause wegen einer Muskelverletzung hatte Haaland in Wolfsburg überraschend früh sein Comeback gegeben und sofort wieder abgeliefert. Acht Minuten brauchte er, bis er die Fans von Borussia Dortmund erstmals wieder jubeln ließ. Hier alle Details >>

Ein Abgang von Erling Haaland scheint dafür für viele Experten schon sicher. Doch wohin zieht es den Norweger. Ein Top-Klub will jetzt einen entscheidenden Vorteil für sich beanspruchen. Alle Infos hier >>>(oa)