Veröffentlicht inBVB

Borussia Dortmund – Antalyaspor: Müdes Remis, Sorgen um BVB-Spieler

Diese Juwele wurden beim BVB zu Stars

Einige Spieler reiften bei Borussia Dortmund zu Top-Stars. Wir zeigen dir, welche Juwele beim BVB zu Spitzenspielern wurden.

Dortmund. 

Emotionale Rückkehr in die alte Heimat. Am Samstag empfängt Borussia Dortmund Antalyaspor und damit auch BVB-Legende Nuri Sahin.

Nur einen Tag nach dem Pokalerfolg in München geht es für Borussia Dortmund gegen Antalyaspor mit einem Testspiel weiter. Es ist ein letzter Test, bevor es eine Woche später gegen Leverkusen in der Bundesliga los geht.

Borussia Dortmund – Antalyaspor im Live-Ticker: Hier alle Infos

282 Mal spielte Nuri Sahin für, viermal gegen seinen BVB (mit Werder Bremen). Erstmals seit zweieinhalb Jahren kehrt er nun an alte Wirkungsstätte zurück.

Alles bereit für ein freudiges Wiedersehen? Wohl eher nicht. Die Verkündung der genauen Diagnose vom krebserkrankten Sebastien Haller ist in Dortmund ein Stimmungskiller und wird auch wie ein Schatten über dem Testspiel zwischen Borussia Dortmund und Antalyaspor.

Hier im Live-Ticker verpasst du kein Highlight und keine Info zum Testspiel.

+++ Live-Ticker aktualisieren +++

Borussia Dortmund – Antalyaspor 1:1 (1:0)

Tore: 1:0 Brandt (7.), 1:1 Ndao (60.)

—————————————

Aufstellungen:

Dortmund: Meyer – Morey, Coulibaly, Papadopoulos, Aning – Wolf, Can, Brandt, Reyna, Bynoe-Gittens – Hazard

Antalya: Boffin, Balci, Martins, Wright, Adriano, Vural, Kudryashov, Ribeiro, Bayrakdar, Ndao, Sari

—————————————

Schluss! In einem müden Kick trennen sich BVB und Antalya 1:1. Womöglich auch aufgrund der sommerlichen Temperaturen ließ das Spiel zu wünschen übrig. Ein wirkliches Empfehlungsschreiben konnte kein BVB-Spieler abliefern.

84.: Bradley Fink köpft eine Ecke knapp über das Tor. Die beste Chance seit langem,

75.: Der BVB sollte langsam wieder Tempo aufnehmen, will er das Spiel heute gewinnen. Obwohl praktisch keiner der Pokalsieger von gestern auf dem Platz steht, sehen die Fans einen müden Kick.

69.: Wright köpft eine Freistoß-Hereingabe von Aydogdu knapp neben den Kasten.

60.: TOOR für Antalyaspor
Da ist der Ausgleichl. Ein scharf geschossener Freistoß fast von der Grundlinie fliegt an Freund und Feind vorbei an den langen Pfosten, wo Ndao lauert und aus einem Meter einköpft.

57.: Antalya scheint sich für den zweiten Durchgang mehr vorgenommen zu haben, ist in der Anfangsphase des zweiten Durchgangs deutlich präsenter.

46.: Weiter gehts auf dem Dortmunder Trainingsgelände. Morey und Reyna bleiben draußen, haben ein unauffälliges Debüt nach langer Verletzung gefeiert. Auch Torwart Alexander Meyer bleibt in der Kabine, die drei werden durch Lotka, Kamara und Fink ersetzt.

Pause in Brackel! Borussia Dortmund führt verdient durch den Abstauber von Julian Brandt gegen Sahins Antalyaspor. Der Sommerkick lässt noch etwas zu wünschen übrig. Die Dortmunder Reservisten dürfen sich gerne noch etwas mehr aufdrängen.

43.: Papadopoulos muss tatsächlich raus. Mario Suver ersetzt ihn.

41.: Papadopoulos fällt Wright, der Freistoß bringt den Türken nichts ein. Doch der BVB-Verteidiger hat sich bei der Aktion offenbar verletzt, muss behandelt werden.

29.: Nächstes bärenstarkes Solo von Bynoe-Gittens. Der Abschluss nach einer Eigenleistung über 30 Meter geht hauchzart am langen Pfosten vorbei.

25.: Morey ist der Spaß am Fußball anzusehen. Jetzt tankt er sich von rechts in den Strafraum, holt mit einer scharfen Hereingabe (nur) eine Ecke raus, die aber nichts einbringt.

22.: Reyna dribbelt sich nach einem Doppelpass mit Wolf durch die Antalya-Abwehr, verzieht dann aber den Abschluss. Die Kugel rollt knapp am Pfosten vorbei.

16.: Jetzt Sari mit einer starken Aktion, er trennt Bynoe-Gittens mit einem mutigen, aber sauberen Tackling vom Ball, als der mit Tempo auf den Strafraum zuging.

11.: Bei sommerlichem Wetter lassen sich beide Seiten hier gerne zu Kabinettstückchen hinreißen. Der ein oder andere nutzt günstige Gelegenheiten zum Zaubern.

7.: TOOOR für den BVB!
Erste Chance direkt genutzt. Reyna mit einer flachen Hereingabe von rechts, Antalya-Kapitän Sari klärt vor die Füße von Hazard, der noch an Keeper Boffin scheitert. Im Nachschuss bleibt Julian Brandt aber eiskalt und trifft.

1. Minute: Auf gehts! Der Test läuft.

16.55 Uhr: Irres Aufgebot an Ex-BVB-Stars beim Testspiel. Unter anderem zu Besuch: Marcel Schmelzer, Roman Weidenfeller, Lukasz Piszczek, Antonio da Silva, Lucas Barrios, Evanilson.

16.40 Uhr: So sieht die BVB-Bank aus: Lotka, Bueno, Suver, Eberwein, Kamara, Semic, Fink, Pohlmann.

16.30 Uhr: Die Aufstellung von Borussia Dortmund ist da. Ein Mix aus den gestrigen Reservisten und Jokern mit Unterstützung aus der U23 geht an den Start: Meyer – Morey, Coulibaly, Papadopoulos, Aning – Wolf, Can, Brandt, Reyna, Bynoe-Gittens – Hazard.

14.44 Uhr: Ein dunkler Schatten wird über dem Spiel liegen, das eigentlich als freudiges Wiedersehen geplant war. Der BVB hat soeben die genaue Diagnose von Sebastien Haller verkündet. Der Hodentumor des Franzosen ist wie befürchtet bösartig. Er braucht eine Chemotherapie, wird lange fehlen. Immerhin: Laut Sebastian Kehl sind die Heilungschancen „sehr gut“. Hier alle Infos.

13.45 Uhr: Nicht nur Nuri Sahin feiert heute ein Wiedersehen mit seinem Ex-Klub. Auch Antalya-Neuzugang Ömer Toprak hat eine BVB-Vergangenheit und wird heute an seine alte Wirkungsstätte zurückkehren.

12.21 Uhr: Wer spielt heute für den BVB? Edin Terzic wird eine Elf formieren, die beim gestrigen 3:0 bei 1860 München wenig oder gar nicht ran durfte. Julian Brandt saß gestern beispielsweise 90 Minuten auf der Bank und dürfte heute ein Kandidat für die Startformation sein – genauso wie die Stars, die noch wegen Trainingsrückstand kürzer treten, wie Giovanni Reyna oder Salih Özcan.

11.13 Uhr: Du willst Borussia Dortmund gegen Antalyaspor live sehen? Hier gibts alle Infos zu den Übertragungen in TV und Livestream >>

10.10 Uhr: Warum testet der BVB gegen Antalyaspor? Ist doch klar: Trainer dort ist die Dortmunder Vereinslegende Nuri Sahin. Das einstige Wunderkind war maßgeblich am märchenhaften Aufstieg der Borussia unter Jürgen Klopp beteiligt. In der senastionellen Meistersaison 2010/11 war Sahin der Strippenzieher im Mittelfeld.

—————————————

Mehr BVB-News:

Borussia Dortmund: Transfer-Knall? Top-Stürmer liebäugelt mit Wechsel zum BVB

Borussia Dortmund hat plötzlich ein Luxusproblem – „Kein Risiko mehr“

Borussia Dortmund: BVB-Star fehlt im DFB-Pokal – steht DIESER Wechsel bevor?

—————————————

9.17 Uhr: Hallo und herzlich Willkommen im Live-Ticker zum heutigen Testspiel zwischen Borussia Dortmund und Antalyaspor. Hier gibts alle Highlights und bis zum Anpfiff die wichtigesten Infos zur Partie.