Wetter in NRW: Warnung vor heftigen Gewittern! HIER kann es richtig ungemütlich werden

So verhältst du dich richtig bei einem Unwetter

So verhältst du dich richtig bei einem Unwetter

Egal ob Sturm, Starkregen oder Gewitter: Extremwetter kann lebensgefährlich sein. Deshalb solltest du einige Tipps beachten.

Beschreibung anzeigen

Die gute Nachricht gleich vorweg: Ab Donnerstag soll das Wetter in NRW wirklich herrlich werden!

Die Sonne meldet sich mit voller Kraft zurück und die Temperaturen können sogar an der 30-Grad-Marke kratzen.

Wetter in NRW: Erst Unwetter, dann folgen Höchsttemperaturen

Doch am heutigen Mittwoch wird das Wetter in NRW noch einmal ungemütlich.

In weiten Teilen des Landes musst du dich auf Unwetter einstellen.

Im Tagesverlauf kann es laut Deutschem Wetterdienst (DWD) vom Siegerland über das Rothaargebirge bis nach Ostwestfalen Schauer und Gewitter geben.

--------------------------------------------------------

Weitere News aus NRW:

Schule in NRW: „Waren 14 Monate Testobjekte“ – Schülervertreter mit scharfer Kritik an Corona-Politik

Düsseldorf: Blitz schlägt ein – Mädchen stürzt vom Rad und wird von Auto erfasst

Freizeitparks in NRW: So starten die beliebten Ausflugsorte in die Saison

--------------------------------------------------------

Starkregen, Sturmböen und Hagel möglich

Sogar Starkregen mit Mengen zwischen 15 und 25 Litern pro Quadratmetern in einer Stunde seien möglich, heißt es vom Deutschen Wetterdienst. Lokal warnen die Meteorologen vor Unwettern. Selbst Sturmböen und Hagel sind nicht ausgeschlossen. Der Schwerpunkt dürfte wohl in Ostwestfalen liegen.

---------------

So entsteht eine Wettervorhersage

  • Rund 10.000 Bodenstationen, 7.000 Schiffe, 600 Ozean-Bojen, 500 Wetterradarstationen und etwa 3.000 Flugzeuge sorgen weltweit dafür, dass stündlich Wetterdaten erfasst werden.
  • Wettersatelliten bieten eine Überwachung aus dem All.
  • Meteorologen können so das Geschehen rund um die Erde beobachten.
  • Gemessen werden Parameter wie Lufttemperatur und -druck, Windrichtung und -geschwindigkeit oder Wolkenhöhe.
  • So sammeln sich pro Stunde etwa 25.000 Meldungen an.
  • Diese werden ausgewertet und übermittelt - so bleiben Wetterprognosen auf dem aktuellen Stand.

---------------

Doch nicht überall wird es so heftig ausfallen. Vielerorts bleibt es aber auch trocken bei Höchsttemperaturen zwischen 22 und 26 Grad.

Die Nacht zum Donnerstag bleibt trocken bei Tiefstwerten zwischen 14 und 9 Grad. Ab Donnerstag bleibt es dann trocken und die Temperaturen klettern auf Höchstwerte zwischen 25 und 28 Grad. (ms)

Recklinghausen: Versuchter Tötungsdelikt

In Recklinghausen gab es einen versuchten Tötungsdelikt! Ein Mann wurde durch ein Messer schwer verletzt. Alle Infos dazu findest du >>> hier.