Public Viewing in NRW: Hier kannst du die EM sehen

Das sind die elf EM-Stadien

Das sind die elf EM-Stadien

Die Europameisterschaft 2021 wird in elf verschiedenen Ländern und elf verschiedenen Städten ausgetragen. Wir stellen Dir alle Austragungsorte vor.

Beschreibung anzeigen

Auch schon im EM-Fieber? Dann beschäftigt dich bestimmt gerade nur eine Frage: Wo gibt es Public Viewing in NRW?

Ein Jahr länger mussten Fußball-Fans darauf warten, jetzt können sie sich freuen: Die Fußball-Europameisterschaft startet am Freitag! Public Viewing in NRW soll es trotz Corona geben – wenn auch in kleinerem Maße.

Public Viewing in NRW: Hier kannst du es verfolgen

Wirklich große Public-Viewing-Veranstaltungen wie wir sie normalerweise kennen, sind dieses Jahr aber eher selten. Auch Biergärten und Kneipen in NRW müssen sich an bestimmte Vorschriften halten.

+++Mülheim: RTL-Doku verrät pikante Geheimnisse über vermissten Tengelmann-Chef+++

Statt mit Tausenden anderen vor einer Riesen-Leinwand die deutsche Nationalelf lautstark anzufeuern, müssen die Menschen wegen der Corona-Pandemie auf kleinere Veranstaltungen ausweichen.

Public Viewing in NRW: Veranstaltungen werden kleiner als gewöhnlich ausfallen

„Zusammenkünfte mit mehreren tausend Fußballbegeisterten zu organisieren wäre zu leichtsinnig, denn noch stecken wir in einer Pandemie“, sagt Helmut Dedy, Geschäftsführer des Städtetages NRW.

Doch es gibt gute Nachrichten: Im Essener Grugapark können beispielsweise jeweils etwa 1.000 Menschen die Deutschland-Spiele zusammen anschauen. Negative Tests sind laut Veranstalter nicht nötig. Tische müssten aber vorher reserviert werden.

Public Viewing in NRW: Gruga bietet es an!

Auch die Kölner dürfen sich freuen: Im Open Air Kino am Kölner Jachthafen können rund 330 Menschen zusammenkommen. Hier ist ein Negativ-Test aber nötig. „Wir haben zwar weniger Einnahmen und mehr Ausgaben als sonst, aber wir freuen uns, dass wir überhaupt dürfen“, erklärt Betreiber Micki Pick.

Auch die Gastronomen im Land bereiten sich auf die Fußballfans vor. „Wir freuen uns in erster Linie, dass Public Viewing in den Gaststätten überhaupt wieder denkbar ist, und wir werden in unseren Betrieben alles daran setzen, dass die Corona-Regeln wie der Mindestabstand eingehalten werden“, erklärt Thorsten Hellwig, Pressesprecher des Gaststättenverbandes Dehoga NRW. Letztlich liegt es aber in der Hand der Gastronomen, ob sie Liveübertragungen anbieten wollen.

Public Viewing in NRW: Vorfreude bei den Gastronomen

Josef Rayes, Geschäftsführer des Biergartens Aachener Weiher in Köln, hat sich dazu entschieden, alle EM-Spiele zu zeigen – auch wenn nur rund ein Drittel der 900 Plätze im Biergarten besetzt werden dürfen. „Bevor wir uns über den Umsatz freuen, freuen wir uns vor allem über die Menschen, die endlich wieder kommen dürfen“, sagt er.

Laut des NRW-Umweltministeriums sind Übertragungen in der Außengastronomie trotz Lärmschutzes bis 24 Uhr grundsätzlich möglich. Umweltministerin Ursula Heinen-Esser bittet alle Fußball-Fans, sich an die Regeln zu halten.

Public Viewing in NRW: Corona-Regeln gelten trotzdem

Wie genau diese Regeln aussehen, hängt sowohl von der Inzidenzstufe in der Region als auch dem Veranstaltungsort ab. Public Viewing Veranstaltungen mit einer begrenzten Gästeanzahl sind je nach Inzidenz mit Einschränkungen wie Tests und Abstand erlaubt.

------------------

Weitere Nachrichten rund zur EM:

EM 2021: Chaos kurz vor dem Turnier! Sorgen um Deutschland-Partie – doch plötzlich geschieht DAS

EM 2021: Türkei – Italien: Eröffnungsspiel! Mit diesen Weltstars startet die Europameisterschaft

EM 2021: Uefa mit drastischer Kehrtwende – blickst du noch durch?

--------------------

Möchten Fußballverrückte das Spiel mit einem leckeren, frisch gezapften Bier in einer Bar verfolgen, greifen die Corona-Regeln für die Gastronomie.

Klingt doch danach, als könnte das Public Viewing in NRW trotz Corona zu einem Erfolg werden, oder?

Public Viewing in der Gruga in Essen

Public Viewing in der Gruga: Hier alle Infos >>> (cf mit dpa)

Ein Duisburger ist schon längst in EM-Stimmung. Unfassbar, wie er sein Haus gestaltet hat. Hier kannst du es sehen>>>