NRW: Einbruch in Corona-Testzentrum – als Polizist Mann stellen will, wird er schwer verletzt

NRW: Einbruch in Corona-Testzentrum wegen Anti-Corona-Schutz. Ein Polizeibeamter wurde schwer verletzt. (Symbolbild)
NRW: Einbruch in Corona-Testzentrum wegen Anti-Corona-Schutz. Ein Polizeibeamter wurde schwer verletzt. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Jannis Große

Jeder in NRW braucht sie: die FFP2-Maske.

Doch zwei Einbrecher aus NRW waren nicht bereit, für den Anti-Corona-Schutz Geld auszugeben und entschieden sich deshalb dazu, in ein Corona-Testzentrum in Wuppertal auf illegale Weise einzusteigen.

NRW: FFP2-Masken, Einweghandschuhe, Desinfektionstücher, ...

Gegen 4.20 Uhr waren die Einbrecher am Ostermontag in das Corona-Testzentrum an der Mirker Straße in Wuppertal eingebrochen.

„Sie hebelten einen verschlossenen Lagercontainer auf und entwendeten Schutzausstattung, wie FFP2-Masken, Einweghandschuhe und Desinfektionstücher“, sagte ein Polizeisprecher.

--------------------------------------------------------

Das ist das Bundesland Nordrhein-Westfalen (NRW):

  • ist das bevölkerungsreichste Bundesland mit 17.947.221 Einwohnern (Stand: Dezember 2019)
  • Landeshauptstadt: Düsseldorf
  • größte Stadt: Köln
  • seit 1949 ein Bundesland der Bundesrepublik Deutschland
  • Ministerpräsident ist Armin Laschet (CDU), Regierungsparteien sind CDU und FDP

--------------------------------------------------------

++++ NRW: Alle beobachten die Mega-Sprengung von Steag – doch diese Szenen spielten sich am Rande des Spektakels ab ++++

NRW: Verdächtiger greift Polizeibeamten an

Die alarmierten Polizeibeamten konnten in unmittelbarer Nähe des Testzentrums zwei Tatverdächtige festnehmen.

Zusätzlich zum Diebesgut fanden die Beamten auch Werkzeug, mit dem sich die Einbrecher Zugang verschafft hatten.

Ein weiterer wohnsitzloser Verdächtiger, ein 32-jähriger Mann, der noch vor dem Testzentrum überführt werden konnte, versuchte sich der Festnahme zu wiedersetzen. Er griff daraufhin einen Beamten an und stieß diesen zu Boden.

--------------------------------------------------------

Mehr Themen zu NRW:

NRW: Senior (87) rast mit Auto in Bäckerei – das hat böse Folgen

NRW: Anwohner melden Explosion in Wohngebäude! Polizei und Feuerwehr rücken mit Großaufgebot an – und kommen zu DIESER beruhigenden Erkenntnis

NRW: Impftermin-Vergabe läuft völlig aus dem Ruder – Chaos und technische Probleme

--------------------------------------------------------

NRW: Verdächtiger festgenommen, Polizist schwer verletzt

Durch weitere Hilfskräfte konnte der 32-Jährige aus Wuppertal doch noch „kurzer fußläufiger Verfolgung“ festgenommen werden.

++++ NRW: Schreckliche Tat auf Spielplatz – Mercedes gibt Gas und rast in Menschengruppe ++++

Der Polizeibeamte wurde daraufhin von Rettungskräften in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht, wo er stationär behandelt wurde. (ali)