Veröffentlicht inRegion

Movie Park: Besucher macht ultimativen Test – sein Urteil ist eindeutig

Ein neues Angebot im Movie Park lockt zahlreiche Besucher an. Doch wie kommt es an? Ein Fan fällt jetzt ein klares Urteil.

© Movie Park

Movie Park, Phantasialand und Co: Das sind die beliebtesten Freizeitparks

Ob für Adrenalin-Junkies oder den Familienausflug: Freizeitparks sind ein angesagtes Ziel.

Pünktlich zu den Osterferien ist der Movie Park in die neue Saison gestartet. Danach konnten sich die Fans des Freizeitparks endlich selbst ein Bild über die Veränderungen im Vergleich zum Vorjahr machen.

Dazu gehört auch das neue Restaurant „Trattoria Hollywood“ mit seinem „All you can Eat“-Angebot. Die Preise sorgten anfangs für Verwirrung (mehr dazu hier >>>). Mittlerweile haben sich viele Movie-Park-Besucher ein Bild von dem neuen gastronomischen Angebot gemacht. Ein Besucher fällt ein klares Urteil.

Movie Park: So sparst du im neuen Restaurant

29,90 Euro für Kinder, 15,90 Euro für Kinder, Kleinkinder unter 4 Jahren essen gratis. Das sind zukünftig die Preise für das Buffet in der „Trattoria Hollywood“. Bis sich alles eingespielt hat, zahlen Erwachsene zum „Soft Opening“ nur 24,90 Euro. Und mit dem Platinpass bekommst du zusätzliche 25 Prozent Rabatt. Zum Essen gibt es wahlweise Softdrinks, Kaffee, Bier (2 mal 0,33 Liter) oder Wein (1 mal 0,25 Liter) dazu.


Auch interessant: Phantasialand, Movie Park und Co.: Achterbahn-Wahnsinn in NRW – jetzt ist es offiziell


Doch wie kommt das Angebot bei den Besuchern an? Im Netz tauschen sich die Fans mittlerweile angeregt über das Buffet aus.

In der „Trattoria Hollywood“ erwartet dich ein „All You can Eat“-Buffet. Foto: Movie Park

Movie-Park-Fan fällt eindeutiges Urteil

Salat mit 3 Dressingsorten, drei Nudelsorten (Penne Tomate, Spaghetti Bolognese und Penne mit Kräutern), Pizza und zahlreiche Desserts. „Die Pizzen waren gut und es gab verschiedene Varianten, die wir alle mochten“, erklärt ein Testesser im Netz. Die Auswahl an Salat sei jedoch nach dem Geschmack des Movie-Park-Fans etwas gering gewesen und die Nudeln „nicht allzu interessant“.



Beim Dessert (Kuchen und verschiedene süße Pizzavarianten) habe die „Trattoria Hollywood“ dann wieder Pluspunkte gesammelt: „Sehr lecker.“ Das Gesamturteil: „In Summe zu empfehlen und wenn noch etwas am Salat und den Nudeln ‚gefeilt‘ wird, eine echte Empfehlung für eine längere Pause.“ Wer sich so richtig den Bauch vollschlagen möchte, hat dafür zwei Stunden Zeit. „Aber dann würde man sicher platzen“, warnt der Besucher mit einem Augenzwinkern. Fest steht: Hungrig muss wohl niemand das neue Restaurant im Movie Park verlassen.