Veröffentlicht inRegion

Movie Park: Besucherin ist total am Ende – „Tränen wieder trocken“

Movie Park, Phantasialand und Co: Das sind die beliebtesten Freizeitparks

Ob für Adrenalin-Junkies oder den Familienausflug: Freizeitparks sind ein angesagtes Ziel.

Dieser Besuch im Movie Park in Bottrop sollte für eine Besucherin ein böses Nachspiel haben.

Eine verzweifelte Mutter bat dringend um Hilfe. Sie hatte eine wichtige Information im Movie Park nicht bekommen.

Movie Park: Mutter verzweifelt – „Könnte mich das Wochenende kosten“

„Mir ist eben ein Missgeschick passiert, was mich das komplette Wochenende kosten könnte“, gestand die Mutter zweier Kinder in einer Movie-Park-Gruppe bei Facebook.

Zum Beweis postet sie das Bild eines „Paw Patrol“-Trinkbechers – und der sieht ganz und gar nicht so aus, wie er im Movie Park über die Theke geht.

Bittere Erkenntnis nach Movie Park

Das Problem: Die Besucherin hatte den heißgeliebten Becher der vierjährigen Tochter zum Säubern in die Spülmaschine gelegt. Die Info, dass der Becher dafür nicht geeignet ist, habe sie nach eigenen Angaben von den Verkäufern im Movie Park nicht bekommen.

———————————-

Das ist der Movie Park:

  • wurde erstmals am 30. Juni 1996 unter dem Namen „Warner Brothers Movie World“ eröffnet
  • Eröffnung unter „Movie Park Germany“ fand am 19. März 2005 statt
  • ein saisonaler Freizeitpark bei Bottrop-Kirchhellen (NRW) mit dem Schwerpunkt „Film“
  • bietet auf Filmen basierende Fahrgeschäfte und Shows an
  • sieben Themenbereiche, beschäftigt etwa 90 Festangestellte und 383 Saisonkräfte

———————————-

Auch die Hinweise dazu auf Plakaten habe sie übersehen. „Und was soll ich sagen? Jetzt kann es die kleine siebenmonatige Schwester benutzen“, ist sie noch zum Scherzen aufgelegt.

———————————-

Mehr rund um den Movie Park:

———————————-

Movie-Park-Fans halten zusammen: „Tränen sind jetzt wieder trocken“

Doch die bitteren Tränen der Vierjährigen beim Geständnis der Mutter können sich wohl alle Eltern vorstellen. Und damit der Schmerz nicht zu groß ist, bat die Mutter in der Gruppe um Hilfe. Und die sollte sie tatsächlich bekommen. „Ich glaube, wir haben einen Engel gefunden, der uns das Teil besorgt. Wochenende gerettet und Kinder-Tränen sind jetzt wieder trocken“, fasst sie erleichtert zusammen.

++ NRW: Nichtschwimmer springen in Badesee – Jugendlicher stirbt ++

Wenn das nicht mal ein Fall für die „Paw Patrol“ höchstselbst gewesen wäre. (ak)