Köln: Endlich! Steffen Henssler eröffnet neues Restaurant im Westen – „lang mit dem Gedanken gespielt“

In Köln eröffnet ein Restaurant von TV-Koch Steffen Henssler.
In Köln eröffnet ein Restaurant von TV-Koch Steffen Henssler.
Foto: IMAGO / APress

Köln. Steffen Henssler goes Köln!

Richtig guten Fisch essen – das kann man nur in Köln! Klingt komisch, oder? Eigentlich sind doch Hamburg und die nördliche Region bekannt für Forelle, Lachs und Co. Doch nun kommen kulinarische Köstlichkeiten auch nach Köln. Denn TV-Koch Steffen Henssler eröffnet ein weiteres Restaurant.

Schlicht und einfach „Ahoi“ heißt das Restaurant, dass an diesem Donnerstag, in der Butzweilerstraße 35-39 in der Motorworld Köln eröffnet.

Köln: Das steht auf der Speisekarte

Das erste Lokal machte in der Hamburger Innenstadt auf, gefolgt von Travemünde, Otterndorf und Scharbeutz. Köln bildet nun das fünfte Restaurant, wie „Express“ berichtet. Sein Bruder Peter ist mit an Bord.

---------------

Das ist Steffen Henssler:

  • Steffen Henssler wurde am 27. September 1972 in Neuenbürg im Schwarzwald geboren
  • Steffen Henssler ist nicht nur Koch, sondern auch Kochbuchautor, Fernsehkoch und Entertainer
  • 2001 eröffnete Steffen Henssler zusammen mit seinem Vater sein erstes Restaurant in Hamburg
  • Insgesamt vier Restaurants leitet Steffen Henssler in Hamburg
  • Aktuelle TV-Shows: „Grill den Henssler“ (seit 2019 auf VOX) und „Hensslers Countdown - Kochen am Limit“ (seit 2020 auf RTL)

---------------

„Bislang liegen unsere Standorte bevorzugt im Norden. Doch ich habe schon lange mit dem Gedanken gespielt, in Köln ein Restaurant zu eröffnen”, sagt Steffen Henssler.

Er kenne Köln sehr gut, da er in der Domstadt oft für Fernsehshows vor der Kamera stehe.

„Der Umbau hat etwas gedauert und Corona hat die Eröffnung auch nicht gerade beschleunigt, aber jetzt ist es endlich so weit. Ich freue mich jedenfalls, dass es nach der langen Planungs- und Bauphase endlich losgeht“, so Steffen Henssler.

---------------

Mehr aus Köln und Umgebung:

Flughafen Köln/Bonn: Darauf müssen Reisende jetzt unbedingt achten

Phantasialand: Video von angeblichem Achterbahn-Unfall geistert durchs Netz – doch Achtung, DAS solltest du jetzt nicht tun

Bonn: Leiche angeblich im Rhein versenkt – jetzt kommt tatsächlich DAS heraus

---------------

Die Speisekarte ist dieselbe wie in den anderen Ahoi-Restaurants. Doch Abwechslung soll laut „Express“ auch mal sein: „Das Angebot soll auch immer wieder aktualisiert werden.“

+++ Dortmund: Todkranker Fynn (13) brachte den Menschen Hoffnung – jetzt hat er seinen Kampf verloren +++

Neben Fish and Chips gibt es Sushi, Bowls, Burger und Schnitzel in Köln. Guten Hunger! (ldi)

Ebenfalls interessant: In Duisburg macht sich ein neuer Fast-Food-Trend breit. In Düsseldorf stehen die Leute dafür schon Schlange. Hier liest du mehr <<<