Veröffentlicht inRegion

Flughafen Düsseldorf: Nach Ferien-Chaos – Warteschlangen endlich Geschichte?

Das sind unsere Flughäfen in NRW

Jedes Jahr starten oder landen mehrere Millionen Passagiere an deutschen Flughäfen. Im Jahr 2020 wurden an deutschen Flughäfen 247,8 Millionen Passagiere befördert. Viele von ihnen auch von NRW aus. Doch welche Flughäfen gibt es in NRW? Wir zeigen sie euch.

An ein Ende der chaotischen Zustände am Flughafen Düsseldorf glaubte kaum einer der Urlauber noch. Doch mit dem Ende der Sommerferien in NRW hat sich die Lage nun ein wenig entspannt.

Nach dem Chaos in den vergangenen Wochen möchte der Flughafen Düsseldorf ähnliche Zustände in Zukunft vermeiden. Dazu haben die Verantwortlichen nun einen Plan aufgestellt.

Flughafen Düsseldorf zieht Bilanz aus den vergangenen Wochen

Über 2,8 Millionen Passagiere wollten in den vergangenen Wochen vom Flughafen Düsseldorf aus, in den Urlaub reisen. Viele von ihnen standen frustriert in den langen Schlangen vor den Terminals. Der Flughafen selbst räumt Fehler ein. „Zeitraubende Verzögerungen und ungewohnt lange Wartezeiten – das ist nicht unser Standard und nicht unser Anspruch“, sagt Thomas Schnalke, Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen Düsseldorf GmbH.

—————————-

Das ist der Flughafen Düsseldorf:

  • Eröffnung am 19. April 1927
  • der „Düsseldorf Airport“ (DUS) zählt mit rund 25 Millionen Passagieren zu den Top 3 der verkehrsreichsten Flughäfen Deutschlands (nach Frankfurt a.M. und München)
  • 77 Fluggesellschaften verbinden ihn mit über 200 Zielen in etwa 55 Ländern
  • wichtigster Flughafen in NRW, hat mit einer Höhe von 87 Metern den höchsten Tower Deutschlands

—————————-

Und weiter: „Ich kann den Ärger vieler Passagiere absolut verstehen und mich nur noch einmal für die Unannehmlichkeiten entschuldigen. Aber zur Wahrheit gehört leider auch, dass die Rahmenbedingungen schwierig bleiben.“ Um weitere Engpässe in Zukunft zu vermeiden, wurde das Personal am Flughafen, etwa durch Studierende im Servicebereich ausgebaut.

Flughafen Düsseldorf: DAS soll sich ändern

Außerdem soll gemeinsam mit der Bundespolizei an der Organisation an den Sicherheitskontrollen gearbeitet werden.

—————————-

Mehr News zum Flughafen Düsseldorf:

—————————-

Der Flughafen-Chef ist sich sicher: „Wir stehen zu unserem Angebot, stärker in die Verantwortung zu gehen. Wenn sich wichtige Voraussetzungen für reibungslose Abfertigungsprozesse ändern, darf es nicht einfach ´Weiter so´ heißen.“

Flughafen Düsseldorf: Flugroute von Flieger sorgt für Verwirrung – „Tankdeckel liegen gelassen?“

Ein Flugzeug beschrieb am Sonntag eine ungewöhnliche Route, die den Passagieren ein Rätsel aufgab. Die Aufklärung findest du hier. (neb)