Veröffentlicht inRegion

Flughafen Düsseldorf: Düstere Chaos-Prognose für Reisende – „Problem bis in Herbst“

Das sind unsere Flughäfen in NRW

Jedes Jahr starten oder landen mehrere Millionen Passagiere an deutschen Flughäfen. Im Jahr 2020 wurden an deutschen Flughäfen 247,8 Millionen Passagiere befördert. Viele von ihnen auch von NRW aus. Doch welche Flughäfen gibt es in NRW? Wir zeigen sie euch.

Hiobsbotschaft für Reisende am Flughafen Düsseldorf! Urlauber müssen weiter starke Nerven bewahren.

Auch nach den Sommerferien wollen viele Urlauber ohne schulpflichtige Kinder noch ins Ausland reisen. Der Reiselust ist am Flughafen Düsseldorf normalerweise keine Grenze gesetzt. Doch nach zwei holprigen Jahren während der Corona-Pandemie ist auch in diesem Sommer der Wurm drin gewesen. Und wie es aussieht, ist das Chaos noch längst nicht ausgestanden.

Flughafen Düsseldorf kämpft mit Passagieren und Flügen im Sommer 2022

Der Blick auf die Zahlen am Flughafen Düsseldorf gibt aber nicht nur Anlass für schlechte Laune. Denn die Zahl der Passagiere und Flüge hat sich in diesem Jahr laut Thomas Schnalke, Vorsitzender der Flughafen-Geschäftsführung, deutlich gesteigert. Das gab er vergangene Woche in einer Mitteilung des Airports bekannt.

Allein in der Zeit der NRW-Sommerferien wurden am Flughafen Düsseldorf 2,8 Millionen Passagiere transportiert. Das sei eine Steigerung von 61 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Auch die Zahl der Flug-Starts und -Landungen hat sich um 40,5 Prozent auf 21.850 Flüge erhöht. Im Vergleich zu 2019 sollen sogar 70 Prozent mehr Gäste beim Airport befördert worden sein. Der Juli war mit 1,9 Millionen Reisenden dabei der „Rekordmonat seit Pandemiebeginn“, so Schnalke.

Flughafen Düsseldorf: Vorsitzender des Airports mit schlechten Aussichten

Wenn sich die Gäste an ihren Flug oder ihre Landung in der NRW-Landeshauptstadt zurückerinnern, blieb ihnen aber wohl vor allem eines in Erinnerung: Lange Schlangen – vor allem vor den Sicherheitskontrollen – und unglaubliche Wartezeiten. „Alle haben ihr Bestes gegeben, damit knapp drei Millionen Menschen von hier aus ihre Reise antreten und einen schönen, wohlverdienten Sommerurlaub genießen können“, resümiert der Flughafen-Vorsitzende.

—————————

Das ist der Flughafen Düsseldorf:

  • Eröffnung am 19. April 1927
  • der „Düsseldorf Airport“ (DUS) zählt mit rund 25 Millionen Passagieren zu den Top 3 der verkehrsreichsten Flughäfen Deutschlands (nach Frankfurt a.M. und München)
  • 77 Fluggesellschaften verbinden ihn mit über 200 Zielen in etwa 55 Ländern
  • wichtigster Flughafen in NRW, hat mit einer Höhe von 87 Metern den höchsten Tower Deutschlands

—————————

„Dennoch gibt es nichts schönzureden. Zeitraubende Verzögerungen und ungewohnt lange Wartezeiten – das ist nicht unser Standard und nicht unser Anspruch.“ So wie viele Reisende hatte auch Thomas Schnalke gehofft, dass sich die schwierige Lage nach den Sommerferien wieder beruhigen würde. Doch an dem akuten Personalmangel – gerade im Sicherheitsbereich – werde sich so schnell nichts ändern. „Das Problem wird bis in den Herbst hinein anhalten.“

—————————

Noch mehr Nachrichten vom Flughafen Düsseldorf:

—————————

Was sich der Flughafen Düsseldorf einfallen lassen hat, um dem Personalmangel entgegenzuwirken, liest du hier. (lim)