Flughafen Düsseldorf: Mitarbeiter völlig fertig – „Dieser Sommer ist der schlimmste“

Das sind unsere Flughäfen in NRW

Das sind unsere Flughäfen in NRW

Jedes Jahr starten oder landen mehrere Millionen Passagiere an deutschen Flughäfen. Im Jahr 2020 wurden an deutschen Flughäfen 247,8 Millionen Passagiere befördert. Viele von ihnen auch von NRW aus. Doch welche Flughäfen gibt es in NRW? Wir zeigen sie euch.

Beschreibung anzeigen

Am Flughafen Düsseldorf liegen die Nerven komplett blank!

Passagiere sind genervt, Mitarbeiter total überfordert. Und sie befürchten, dass der Horror am Flughafen Düsseldorf gerade erst angefangen hat.

Flughafen Düsseldorf: Mitarbeiter fassungslos – „Dieser Sommer ist der schlimmste“

Seit Anfang des Monats tummelt es sich am Flughafen Düsseldorf: Die Menschen wollen in Scharen in den Urlaub und müssen dafür lange Warteschlangen vor den Check-in-Schaltern in Kauf nehmen. Seit dem Beginn der Sommerferien in NRW am Montag (27. Juni) ist die Situation noch heftiger.

„Dieser Sommer ist der schlimmste“, sagt eine Shop-Mitarbeiterin im Düsseldorfer Flughafen gegenüber „Focus Online“. Sie erlebt das Chaos an den Sicherheitskontrollen tagtäglich aus nächster Nähe. Zwar sei zu dieser Jahreszeit immer viel los, doch so viel Andrang wie in diesen Tagen habe sie noch nicht erlebt.

--------------------

Das ist der Flughafen Düsseldorf:

  • Eröffnung am 19. April 1927
  • der „Düsseldorf Airport“ (DUS) zählt mit rund 25 Millionen Passagieren zu den Top 3 der verkehrsreichsten Flughäfen Deutschlands (nach Frankfurt a.M. und München)
  • 77 Fluggesellschaften verbinden ihn mit über 200 Zielen in etwa 55 Ländern
  • wichtigster Flughafen in NRW
  • hat mit einer Höhe von 87 Metern den höchsten Tower Deutschlands

--------------------

Flughafen Düsseldorf: Personalnot vs. Riesen-Andrang – Airport sieht kein Ende in Sicht

Das Personal ist einfach komplett unterbesetzt. Die Folge: Flüge müssen auf die Passagiere warten und heben teilweise erst Stunden nach der geplanten Abflugzeit ab. Immer öfter kommt es auch vor, dass Flüge komplett gestrichen werden, so auch wieder am Dienstag.

+++Flughafen Düsseldorf, Köln/Bonn und Co: Neuer Plan gegen Reise-Chaos – retten SIE die Airports?+++

+++Flughafen Düsseldorf: Wieder Ärger um Airport – „Ein neuer Negativrekord!“+++

Laut der „Rheinischen Post“ hat der Airport für den gesamten Dienstag mit etwa 56.000 Passagieren gerechnet. Tendenz in den darauffolgenden Tagen sogar noch steigend. Für Mittwoch werden 58.000 und für Donnerstag 60.000 Fluggäste prognostiziert. Und für das kommende Wochenende sollen es fast nochmal genauso viele pro Tag werden.

--------------------

Noch mehr News zum Flughafen Düsseldorf:

Flughafen Düsseldorf: Auf Passagier wartet böses Erwachen im Parkhaus – „Es nervt schon sehr“

Flughafen Düsseldorf: Eurowings streicht urplötzlich Flüge – Passagiere hatten bereits eingecheckt

Flughafen Düsseldorf: Irrsinn nimmt kein Ende! Jetzt musste sogar die Polizei eingreifen

--------------------

Eine Entlastung für Flughafenmitarbeiter und Urlauber ist so bald also nicht in Sicht. Immerhin können sich die Reisenden in ihrem Urlaub von den Strapazen am Flughafen Düsseldorf erholen.

Flughafen Düsseldorf, Flughafen Köln/Bonn und Co: Nach Chaos – Reisende können aufatmen

Flughafen Düsseldorf, Flughafen Köln/Bonn: Reisende können aufatmen! Der Ärger im Luftverkehr ist endlich aufgehoben. (Hier mehr dazu) (cg)