Flughafen Düsseldorf: Messerangriff am Airport! Obdachlose gehen aufeinander los

Gewahrsam? Festnahme? Was diese Polizei-Begriffe wirklich bedeuten

Gewahrsam? Festnahme? Was diese Polizei-Begriffe wirklich bedeuten

Beschreibung anzeigen

Messerangriff am Flughafen Düsseldorf am Dienstagmittag!

Bei einem Messerangriff am Flughafen Düsseldorf ist ein Mensch verletzt worden. Der Täter sei flüchtig und werde noch gesucht, heißt es von der Polizei.

Flughafen Düsseldorf: Messerangriff am Airport

Nun sind mehr Details zum Messerangriff herausgekommen: Demnach ereignete sich der Vorfall im Parkhaus P12 an einem Parkscheinautomaten.

-----------------------

Mehr über den Flughafen Düsseldorf:

  • Der Düsseldorf Airport ist dr wichtigste Flughafen in NRW
  • Er wurde 1927 eröffnet.
  • Gemessen an Passagierzahlen liegt er hinter Frankfurt, Berlin und München auf Platz vier in Deutschland.
  • 2019, also im Jahr vor Corona, flogen rund 25 Millionen Menschen von Düsseldorf aus zu Reisezielen.
  • Man kommt zu etwa 230 Zielen in 65 Länder.

-----------------------

Hier sollen nach Polizeiangaben zwei Obdachlose in Streit geraten sein, offenbar ging es dabei um die jeweiligen Gebietsansprüche. Die Landespolizei übernimmt nun von der Bundespolizei die weiteren Ermittlungen.

Die verletzte Person wurde ins Krankenhaus gebracht, sei aber nicht schwer verletzt. Das Opfer sei ambulant behandelt worden. Passagiere und Gäste am Flughafen seien nicht gefährdet gewesen.

-----------------------

Mehr Artikel zum Flughafen Düsseldorf:

-----------------------

Flugverkehr am Airport Düsseldorf geht normal weiter

Die Flugsicherheit und der Luftverkehr seien nicht betroffen, die Abfertigung der Passagiere nicht gestört. Der Flugverkehr geht normal weiter. Mehrere Flugzeuge sind zur Mittagszeit in Düsseldorf gelandet und gestartet.

js, mag mit dpa