Veröffentlicht inRegion

Düsseldorf: Tragödie bei Schützenfest! Pferd kollabiert und stirbt

Düsseldorf: Tragödie bei Schützenfest! Pferd kollabiert und stirbt

Pferd dpa.jpg
u00a9 dpa

Duisburger Tierärztin erklärt, wie du deinem kranken Hund helfen kannst

Wir waren in der Tierklinik am Kaiserberg und haben uns einige Krankheiten erklären lassen.

Tragödie in Düsseldorf! Ein Schützenfest wurde am Samstag von dem Tod eines Pferdes überschattet. Das Tier brach plötzlich zusammen und starb.

Die Feuerwehr musste den Kadaver abtransportieren. Warum das Pferd in Düsseldorf kollabierte, ist noch unklar.

Düsseldorf: Pferd bricht bei Schützenumzug tot zusammen

Bei einem Schützenumzug in Düsseldorf ist am Samstagnachmittag ein Pferd tot zusammengebrochen. „Es gab ein großes Verkehrsaufkommen, weil das Tier abtransportiert werden musste“, hieß es von der Polizei. Mehrere Straßen seien gesperrt worden.

+++ Hund in NRW „in erbärmlichem Zustand“ – Tierheim-Mitarbeiter können es nicht fassen +++

Das Tier sei mit dem Kopf auf den Asphalt aufgeschlagen und gestorben, berichtete der WDR online. Eine Tierärztin war der Polizei zufolge vor Ort. Das Pferd wurde mithilfe eines Feuerwehrkrans angehoben und in einen Container gelegt.

—————————

Mehr News:

NRW: Kleinflugzeug abgestürzt – Pilot stirbt bei Aufprall, Passagier in Lebensgefahr

Netto in NRW: Frau fährt von Parkplatz und übersieht Mann – Rettungshubschrauber in Einsatz!

Düsseldorf: Frau fährt Biker tot – schreckliche Reaktion! „Ich muss jetzt zur Arbeit“

—————————

Warum das Tier urplötzlich kollabierte, wurde noch nicht offiziell bekannt gegeben. (ts mit dpa)