Christian Lindner heiratet dekadent auf Sylt – während Deutschland in den Abgrund schaut

Hochzeit in der Sansibar auf Sylt: Finanzminister Christian Lindner und Reporterin Franca Lehfeldt.
Hochzeit in der Sansibar auf Sylt: Finanzminister Christian Lindner und Reporterin Franca Lehfeldt.
Foto: picture alliance/dpa | Axel Heimken, picture alliance / SvenSimon | FrankHoermann/SVEN SIMON (Fotomontage)

Ein Kommentar

Ein Tanz auf dem Vulkan – so werden die 1920er-Jahre in der Weimarer Republik bezeichnet. Glanz und Glamour auf der einen – existentielle Nöte und Instabilität auf der anderen Seite. Wiederholt sich Geschichte in diesen Tagen auf Sylt?

Die düsteren Prophezeiungen könnten aktuell kaum heftiger sein. Deutschlands Wohlstand ist in Gefahr, weil er kurzsichtig auf fossiler Energie aufgebaut wurde und von billigem Putin-Gas abhängig ist. Schon in der kommenden Woche könnte dieses Fundament komplett wegbrechen, wenn der Kreml die Wartungsarbeiten an Nord Stream 1 als Vorwand nutzt, um die Leitung dauerhaft stillzulegen.

Ampel-Regierung alarmiert – Finanzminister Christian Lindner feiert derweil seine Luxus-Hochzeit

Berlin ist alarmiert, fast schon in Panik. SPD-Chef Klingbeil befürchtet: „Wir stehen vor dramatischen Monaten“. Vizekanzler Habeck warnt: „Die Gasproblematik kann schlimmer werden als die Corona-Pandemie!“ Bundestagsvizepräsident Kubicki spricht über mögliche Massenproteste durch die Energiekrise. Bundesnetzagentur-Chef Müller sagt voraus, dass Deutschlands Gas-Reserven mitten im Winter nach maximal zwei Monaten aufgebraucht sein könnten, wenn Moskau nicht mehr nachliefert. Energie-Expertin und Professorin Kemfert rechnet damit, dass die Privathaushalte mit extremen Gas-Preisanstiegen rechnen müssen. Bei Anne Will orakelte sie: „Das ist wirklich brutal, was die Leute erreichen wird.“

Verzicht und Sparen? Nicht auf der Lindner-Hochzeit mit 140 Gästen auf Sylt

Während allerorten von Verzicht, Einschränkung und (Gas-)Sparen die Rede ist, lebt einer der wichtigsten Politiker der Ampel-Regierung das genaue Gegenteil vor: Christian Lindner. Der Finanzminister heiratet die „Springer“-Hauptstadtreporterin Franca Lehfeldt auf Sylt. Am Donnerstag findet die standesamtliche Trauung statt, am Samstag dann die kirchliche.

++ Christian Lindner: Kachelmann und Käßmann auf 180 wegen Hochzeit – „Kirche entweiht“ ++

Ist das seine Privatsache? Wäre es, wenn er diese Hochzeit nicht öffentlichkeitswirksam inszenieren würde. Die „Bild“-Zeitung hat nun zum Beispiel erfahren, dass er 12 Kilo für die Trauung abgespeckt hat. Viele Armutsbetroffene warten derweil auf weitere Entlastungen, um Supermarkteinkäufe bezahlen zu können. Sie benötigen wirksame Maßnahmen gegen die hohe Inflation – der Tankrabatt auf Wunsch von Lindners FDP war jedenfalls ein milliardenschwerer Rohrkrepierer.

Die Berliner Blase im Reichenort mit Lindner – Millionen Familien blicken sorgenvoll in die Zukunft

Zum rauschenden Fest am Samstag nach der kirchlichen Trauung werden unter den 140 Gästen auch Kanzler Scholz, Habeck, Oppositionsführer Merz und Außenministerin Baerbock im Promi-Lokal Sansibar erwartet. Eine Geschenke-Liste sorgt für Wirbel (mehr dazu hier). Dazu noch einige weitere Prominente. Moderator Pufpaff von der Sendung TV Total deckte mit Fake-Anrufen auf, wie umfassend die Sicherheitsmaßnahmen rund um die Kirche und die Sansibar sind, sogar von Scharfschützen war am Telefon die Rede. Der Steuerzahler zahlt diesen ganzen Aufwand, schon allein deshalb ist diese Luxus-Party nicht rein privat.

-----------------------

Weitere Artikel über Christian Lindner:

-----------------------

Es ist keine Neiddebatte, wenn man dieses dekadente Fest im Reichenort Kampen als unpassend in dieser Lage empfindet. Die politische Elite feiert wie in einer Blase, während Millionen Menschen nicht wissen, wie sie die nächsten Gasrechnungen bezahlen sollen und mit Angst in die Zukunft blicken. Hier wird die Parallele zu den 1920er-Jahren wieder deutlich.

+++ Christian Lindner: Klartext von Kanzler Scholz zur Protz-Hochzeit auf Sylt +++