Veröffentlicht inVermischtes

Whatsapp: Praktisches Feature! Diesen Trick kennen nur die wenigsten

Whatsapp: Praktisches Feature! Diesen Trick kennen nur die wenigsten

Das ist WhatsApp

Wir werfen einen Blick auf den beliebtesten Instant-Messenger Deutschlands: WhatsApp.

Fast jeder benutzt aktuell den Messenger Whatsapp.

Doch dieses praktische Feature bei Whatsapp kennen nur die wenigsten. Wir zeigen dir, wie du es nutzen kannst.

Whatsapp: Diesen Trick kennen nur die wenigsten

Whatsapp ist der beliebsteste Messenger in Deutschland. Kaum jemand nutzt ihn nicht zum Versenden von Nachrichten, Sprachnachrichten oder Videos. Dabei gibt es viele kleine oder große Tricks mit denen man den Messenger etwas nutzerfreundlicher beziehungsweise individueller gestalten kann.

—————

Das ist WhatsApp:

  • der beliebteste Instant-Messenger der Welt
  • Installation läuft über den App Store (iPhone) oder Google Play (Android)
  • Wer keine Lust mehr hat, Emojis zu verschicken, der kann auch Sticker oder Gifs an die Freunde senden
  • In den Einstellungen kannst du einen regelmäßigen Termin für ein Backup festlegen – so sind deine Daten immer gesichert
  • gehört zum Facebook-Imperium von Mark Zuckerberg

—————

Manche Features sind auch besser für die Gesundheit. So beispielsweise der Dunkelmodus, der die Augen weniger blendet. Was sich in dem Modus aber nicht ändert, ist die Helligkeit bei Textnachrichten, aber man kann den Hintergrund bei Textnachrichten laut „pcwelt“ selber dimmen.

Whatsapp: Praktisches Feature

Das Dimmen des Hintergrunds ist dabei nicht nur gut, sondern schont auch den Akku deines Smartphones. Um das zu machen, musst du in den Einstellungen bei Whatsapp auf „Chats“ tippen und anschließend „Hintergrund“ (bei Android) und auf „Chat-Hintergrund„ (bei iOS) auswählen.

—————

Weitere Whatsapp-News:

Whatsapp hat neue Features! DAS alles ist seit kurzem im Messenger möglich

WhatsApp: Messenger hebt DIESE nervige Beschränkung auf

WhatsApp: Achtung! DIESE harmlose Art von Nachricht kann böse Folgen haben

—————

Hier hast du dann die Möglichkeit den „Dunkelmodus-Hintergrund“ zu ändern. Über einen Regler kannst du selber die Helligkeit so anpassen, wie es dir am besten gefällt.

Außerdem kannst du auch die Helligkeit der Hintergründe für die einzelnen Chats individuell einstellen, so „pcwelt“. Dafür musst du bei Whatsapp den gewünschten Chat öffnen und bei Apple-Geräten oben auf den Namen und bei Android auf das Drei-Punkte-Menü neben dem Namen oben rechts tippen. Dann musst du „Hintergründe & Töne“ (bei iOS) und „Hintergrund“ (bei Android) auswählen. Jetzt kannst du die Helligkeit des Hintergrunds anpassen. (gb)