Whatsapp: Diese Nachricht verspricht eine neue Funktion - doch du solltest auf keinen Fall draufklicken

WhatsApp: Diese Fehler solltest Du niemals machen

WhatsApp: Diese Fehler solltest Du niemals tun

Beschreibung anzeigen

Whatsapp endlich nicht mehr in Grün? Eine neue Funktion verspricht Abwechslung vom gewohnten Design des Messenger-Dienstes.

Aber Vorsicht! Hinter dem verlockenden Angebot verbirgt sich ein fieses Programm, das in deinen Whatsapp-Gesprächen viel Schaden anrichten kann.

Whatsapp: Alternative zu immer gleichem Design ist Malware

Manchmal hängt einem das ewiggrüne Design von Whatsapp einfach nur zum Hals raus. Zwar kann man Chat-Hintergründe personalisieren, aber an dem grundlegend grünen Design in den Funktionen ändert das nichts.

------------------


Das ist Whatsapp:

  • der Instant-Messsaging-Dienst wurde 2009 in Santa Clara, USA, von Jan Koum und Brian Acton gegründet
  • 2014 kaufte Facebook Inc. Whatsapp für 19 Milliarden US-Dollar auf
  • Anwendung gibt es für alle gängigen Betriebssysteme: Android. iOS (iPhone), Windows Phone und Windows 10 Mobile
  • Beta-Testing von Whatsapp Business startete in Deutschland am 25. Januar 2018
  • Whatsapp Payments steht zur Zeit nur Nutzern in Indien zur Verfügung, soll aber bald auch in andere Länder kommen

----------------------------


Für den einen oder anderen könnte es da farbig gerne mal etwas abwechslungsreicher zugehen.

Whatsapp: Vorsicht vor Malware

Ein vermeintlich offizielles Update soll jetzt genau dafür sorgen. Mit „Whatsapp Pink“ soll das Basis-Design der App von Grün in ein peppiges Pink wechseln.

>>>Whatsapp: DIESE Funktion wird jetzt erweitert – auch du wirst sie bemerken<<<

Doch Vorsicht! Hinter dem auf den den ersten Blick verlockenden Angebot verbirgt sich in Wahrheit ein fieses Schadensprogramm für die App.

Whatsapp Pink beantwortet selbstständig Nachrichten

Hat man „Whatsapp Pink“ erst einmal installiert, kann eine Malware selbständig auf die Chats zugreifen und antwortet von selbst auf Nachrichten, die man bekommt.

----------------------------

Mehr News zu Whatsapp:

Whatsapp: DIESE Nachricht solltest du niemals anklicken – egal von wem sie kommt

Whatsapp: SO siehst du unbemerkt den Status deiner Kontakte

Whatsapp: Du willst nicht, dass andere sehen, wann du online bist? Diese Einstellung macht es aber unmöglich

Whatsapp kündigt wichtiges Update an – so soll der Messenger noch individueller werden

----------------------------

Besonders fies: Ist „Whatsapp Pink“ erst einmal installiert, bekommt man selbst nichts von diesen Fake-Antworten an seine Kontakte mit.

Whatsapp: Nicht auf Installationslink von Whatsapp Pink klicken!

Wie die „netwoche.ch“ berichtet, verbreitet sich das Programm durch Direktnachrichten mit einem Link auf das verlockende Angebot zum Whatsapp-Farbwechsel. Willigt man der Installation ein, bekommt man dann zwar ein neues Design für Whatsapp, aber auch die Malware.

Laut Informationen der Webseite soll das Programm außer den nervigen Spam-Nachrichten an die Kontakte nichts weiter verursachen.

Whatsapp Pink womöglich nur Testversion für schadhafteres Programm

Da die aktuelle Version an sich noch relativ harmlos ist, gehen Cybersicherheits-Experten davon aus, dass die aktuelle Version von „Whatsapp Pink“ nur eine Testversion ist. Eine wirklich schadhafte Variante könnte jedoch in nächster Zeit folgen. Daher warnen sie ausdrücklich vor der Installation!

>>>Whatsapp: Endlich gibt es einen Trick, wie du HEIMLICH den Status deiner Kontakte siehst<<<

Wer sich „Whatsapp Pink“ schon auf seinem Handy installiert hat, dem soll nur eine komplette Deinstallation von Whatsapp helfen können.