Whatsapp: DIESE Funktion wird jetzt erweitert – auch du wirst sie bemerken

WhatsApp: Diese Fehler solltest Du niemals machen

WhatsApp: Diese Fehler solltest Du niemals tun

Beschreibung anzeigen

Whatsapp arbeitet praktisch ununterbrochen an der Verbesserung seines Messengers. Dabei kommen auch nicht selten neue Funktionen hinzu. Jetzt erweitert Whatsapp ein bereits bekanntes Feature.

Wie sieht die Änderung aus?

Whatsapp: Messenger erweitert bestehende Funktion

Bei Whatsapp ist es bereits möglich, die Selbstzerstörung von Nachrichten in einem Gruppenchat einzustellen. Nachdem Nutzer die Funktion aktiviert haben, löscht der Messenger die Nachrichten automatisch. Konkret werden damit die Nachrichten der vergangenen sieben Tage selbstzerstört.


----------------------------

Das ist Whatsapp:

  • der Instant-Messsaging-Dienst wurde 2009 in Santa Clara, USA, von Jan Koum und Brian Acton gegründet
  • 2014 kaufte Facebook Inc. Whatsapp für 19 Milliarden US-Dollar auf
  • Anwendung gibt es für alle gängigen Betriebssysteme: Android. iOS (iPhone), Windows Phone und Windows 10 Mobile
  • Beta-Testing von Whatsapp Business startete in Deutschland am 25. Januar 2018
  • Whatsapp Payments steht zur Zeit nur Nutzern in Indien zur Verfügung, soll aber bald auch in andere Länder kommen

----------------------------


Bisher konnte allerdings nur der Gruppenadministrator die Funktion aktivieren. Jetzt erweitert Whatsapp das Feature, sodass auch ein Gruppenmitglied die Funktion aktivieren bzw. deaktivieren kann. Darüber berichtet das Whatsapp-Portal „WAbetainfo“.

Voraussetzung ist dabei allerdings, dass der Gruppenadministrator die Funktion in den Gruppeneinstellungen nicht deaktiviert hat – setzt er die Einstellung auf „Nur Gruppenadministratoren“, verwährt er den Gruppenmitgliedern die Funktion.

----------------------------

Mehr News zu Whatsapp:

Whatsapp: DIESE Nachricht solltest du niemals anklicken – egal von wem sie kommt

Whatsapp: SO siehst du unbemerkt den Status deiner Kontakte

Whatsapp: Du willst nicht, dass andere sehen, wann du online bist? Diese Einstellung macht es aber unmöglich

Whatsapp kündigt wichtiges Update an – so soll der Messenger noch individueller werden

----------------------------

Whatsapp testet weitere Funktion

Außerdem testet Whatsapp derzeit die Möglichkeit, dass Nachrichten im Gruppenchat bereits nach 24 Stunden automatisch gelöscht werden.

Zunächst einmal müssen sich Gruppenmitglieder allerdings gedulden, bis sie die selbstzerstörenden Nachrichten einstellen können. Wann das Update herauskommen wird, ist laut „WAbetainfo“ noch unklar. (nk)