Veröffentlicht inVermischtes

Whatsapp enthüllt neue Geheim-Funktion – irre, was beim Doppelklick passiert

Whatsapp hat ein neues Feature veröffentlicht. Mit einem langen Klick auf ein bestimmtes Feld wird eine spannende Funktion ausgelöst.

© IMAGO/ZUMA Press

Das ist WhatsApp

Wir werfen einen Blick auf den beliebtesten Instant-Messenger Deutschlands: WhatsApp.

Whatsapp gilt als einer der beliebtesten Messenger, die es gibt. Allein in Deutschland nutzen mehr als 50 Millionen Menschen die Chatfunktionen von Whatsapp. Um diese Vielzahl an Kunden glücklich zu machen, versucht sich der Messenger-Riese immer wieder zu optimieren und arbeitet an technischen Neuerungen.

Auch jetzt hat Whatsapp wieder eine Geheim-Funktion enthüllt. Es reicht allein ein etwas längerer Klick auf ein bestimmtes Feld, damit sie ausgeführt wird.

Whatsapp enthüllt diese Geheim-Funktion

Laut Informationen von „Chip.de“ wird diese Geheim-Funktion durch einen Klick auf sein eigenes Profilbild ausgelöst. Wenn du nämlich länger auf dein eigenes Profilbild klickst, dann öffnet sich automatisch ein Popup-Menü.

++ Whatsapp: Paukenschlag! Wichtige Funktion kostet jetzt plötzlich Geld ++

Mit diesem Popup-Menü ist es möglich, ein zweites Konto hinzuzufügen. Einmal eingerichtet kann später per längerem Drücken auf das Profilbild ganz einfach zwischen beiden Accounts gewechselt werden.

Dieses Feature, das viele User bereits freudig erwartet haben, ist seit zwei Monaten verfügbar. Wer das Feature allerdings nutzen möchte, muss zwei bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Außerdem macht es bislang den Anschein, dass die Nutzung eines zweiten Accounts bisher nur für Android-User zur Verfügung steht.

Whatsapp: Diese Voraussetzungen musst du erfüllen

Um einen zweiten Account bei Whatsapp nutzen können, musst du in jedem Fall zwei bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Punkt Nummer eins ist, dass du eine zweite Telefonnummer besitzen solltest.

Des Weiteren ist es wichtig, dass dein verwendetes Smartphone Multi-SIM oder eSIM unterstützt. Wenn du also diese beiden Voraussetzungen erfüllst und dazu noch über ein Android-Smartphone verfügst, steht deinem Whatsapp-Profil mit zwei verschiedenen Accounts nichts mehr im Wege.


Das könnte dich auch interessieren:


iPhone-Nutzer müssen sich aber noch etwas gedulden. Für IOS steht nämlich nicht fest, wann das Feature bei Whatsapp mit zwei verschiedenen Accounts verfügbar sein wird.