Whatsapp: Warnung an Nutzer! DIESER Hilferuf kann dich dein Konto kosten

WhatsApp: Diese Fehler solltest Du niemals machen

WhatsApp: Diese Fehler solltest Du niemals machen

Beschreibung anzeigen

Achtung, liebe Whatsapp-Nutzer! Eine üble Masche kann dich dein Konto kosten. Betrüger können so deinen Account übernehmen – sogar ohne, dass du etwas davon merkst.

Wenn du Whatsapp hast, dann solltest du jetzt besser weiterlesen. Denn mit einem Fehler landet dein Konto in den Händen von Betrügern. „Future Zone“ berichtet von einem großen Aufruf in Großbritannien.

Whatsapp-Nutzer, HIER müsst ihr gut aufpassen!

Über die Hälfte der Bevölkerung soll dort bereits eine Whatsapp-Nachricht von Kriminellen erhalten haben. Dort geben sie sich als dir bekannte Personen aus. Angeblich haben sie dir aus Versehen einen sechsstelligen Code per SMS gesendet – die Übeltäter fordern dich dann auf, den Code zurückzusenden.

--------------------

Das ist WhatsApp:

  • der beliebteste Instant-Messenger der Welt
  • Installation läuft über den App Store (iPhone) oder Google Play (Android)
  • Wer keine Lust mehr hat, Emojis zu verschicken, der kann auch Sticker oder Gifs an die Freunde senden
  • In den Einstellungen kannst du einen regelmäßigen Termin für ein Backup festlegen – so sind deine Daten immer gesichert
  • gehört zum Facebook-Imperium von Mark Zuckerberg

-------------------

Der Whatsapp-Code dient dazu, um deinen eigenen Account mit einer anderen Handynummer zu verknüpfen. Schickst du den von der Person gewünschten Code, dann kann das ganz üble Folgen haben: Dein Whatsapp-Konto wird von dieser Person mit ihrem Gerät verifiziert und somit übernommen!

Whatsapp: Kriminelle wollen dein Konto übernehmen

Das Schlimme: Diese Masche ist inzwischen so effektiv, dass Whatsapp in Großbritannien eine Kampagne dazu gestartet hat, um die Menschen aufzuklären und zu warnen.

Besonders schwierig: Der Betrug wird wohl häufig über bereits bestehende Chats abgewickelt, wie „Future Zone“ berichtet. Somit ist es noch schwerer zu erkennen, ob es sich um Kriminelle handelt. Deswegen solltest du auch Nachrichten, die von deinen Kontakten stammen, immer im Auge behalten.

-------------------

Weitere Whatsapp-Themen:

-----------------------

Doch das ist nicht die einzige Betrugsmasche, die es bei Whatsapp gibt. Wovor du dich noch in Acht nehmen solltest, findest du in diesem Artikel heraus. (cf)