Veröffentlicht inVermischtes

Whatsapp: Fiese Betrugsmaschen im Umlauf – so kannst du dich schützen

WhatsApp: Diese Fehler solltest Du niemals machen

Achtung an alle, die Whatsapp nutzen! Aktuell ist eine fiese Betrugsmasche im Umlauf. Wir verraten dir, wie du dich davor schützen kannst.

„Hallo Mama mein Handy ist kaputt gegangen. Dies hier ist jetzt meine neue Nummer, die kannst Du speichern“, diese Nachricht bekommen derzeit viele Whatsapp-Nutzer. Doch das Kind, das da angeblich schreibt, entpuppt sich als jemand ganz anderes.

Davor warnt aktuell die Polizei. Denn wer die neue Nummer abspeichert und darauf antwortet, bekommt direkt eine neue Nachricht, in der der Absender vorgibt, in einer Notlage zu sein. Die Person bittet dann um finanzielle Hilfe – der sogenannte Enkeltrick.

Whatsapp: Das rät die Polizei

Der Chat-Verlauf startet harmlos. Doch es endet meist damit, dass die Person am anderen Ende verlangt, Geld auf ein Konto zu überweisen.

—————————————-

Das ist WhatsApp:

  • der beliebteste Instant-Messenger der Welt
  • Installation läuft über den App Store (iPhone) oder Google Play (Android)
  • Wer keine Lust mehr hat, Emojis zu verschicken, der kann auch Sticker oder Gifs an die Freunde senden
  • In den Einstellungen kannst du einen regelmäßigen Termin für ein Backup festlegen – so sind deine Daten immer gesichert
  • gehört zum Facebook-Imperium von Mark Zuckerberg

—————————————-

„Wir raten die Nummern von unbekannten Personen nicht automatisch zu speichern. Fragen Sie stattdessen bei der entsprechenden Person unter der bekannten Nummer nach, ob das Handy wirklich kaputtgegangen ist“, schreibt die Polizei.

———————–

Mehr zum Thema Whatsapp:

Whatsapp: Auch deine Privatsphäre ist betroffen – so kannst du sie ab sofort besser schützen

Whatsapp schlägt Alarm: Wenn du diese Nachrichten bekommst, musst du höllisch aufpassen

Whatsapp bald kostenpflichtig? Diese Meldung schockiert viele Nutzer

Whatsapp: Vorsicht! Wenn du diesen Trick benutzt, könnte der Messenger dein Konto sperren

———————–

Wer so eine Nachricht bei Whatsapp bekommt und durchschaut hat, sollte auch Familie, Freunde und Bekannte warnen. Denn die kriminellen Betrüger finden immer wieder Opfer, die darauf reinfallen.

+++ Whatsapp: Mega-Update für jeden Nutzer! DAS ändert sich für dich +++

Die Polizei bittet Kinder und Enkelkinder außerdem darum, ältere Angehörige über die Whatsapp-Masche zu informieren. (ldi)