Veröffentlicht inVermischtes

Whatsapp: Achtung! DIESEN Nutzern wird die App bald abgeschaltet

WhatsApp: Diese Fehler solltest Du niemals machen

Sobald man ein neues Smartphone hat, lädt sich fast jeder Nutzer direkt Whatsapp runter. Schließlich gehört die App zu den beliebtesten auf der ganzen Welt.

Doch einige Nutzer müssen jetzt aufpassen. Bald wird für sie Whatsapp abgeschaltet.

Whatsapp: Diesen Nutzern wird die App bald abgeschaltet

Dabei ist es auch egal, ob die App bereits auf dem Handy installiert ist. Whatsapp kann nicht mehr genutzt werden. Aber warum eigentlich? Meta, ehemals Facebook, verbietet nämlich zu alten Geräten den Zugriff auf den Messenger.

—————

Das ist Whatsapp:

  • Der beliebteste Instant-Messenger der Welt
  • Installation läuft über den App Store (iPhone) oder Google Play (Android)
  • Statt Emojis können auch Sticker oder GIFs an Freunde versendet werden
  • In den Einstellungen kannst du einen regelmäßigen Termin für ein Backup festlegen – so sind deine Daten immer gesichert
  • Gehört zum Meta-Imperium von Mark Zuckerberg

—————

Obwohl Whatsapp immer mehr Features veröffentlicht, droht jetzt mehreren Nutzern die Abschaltung. Bereits am 24. Oktober wird WhatsApp die Unterstützung für viele Smartphones abschalten.

+++ Whatsapp: So leicht können Hacker deinen Account übernehmen – ein Anruf reicht aus +++

Whatsapp: Apple-Nutzer müssen aufpassen

Dabei ist es nicht wichtig, wie alt das Handy ist – vielmehr steht das Betriebssystem im Fokus. Im vergangenen Jahr traf es noch einige Nutzer des Messengers, die noch ein Smartphone mit Android 4.1 benutzt haben. Jetzt sind Apple-Nutzer betroffen.

Wer ein iPhone mit iOS 10 oder iOS 11 hat, wird Whatsapp ab Oktober nicht mehr nutzen können. Um herauszufinden, welches iOS du auf deinem Handy hast, musst du zunächst auf die Einstellungen deines Smartphones gehen.

———————————————————

Mehr Whatsapp-Themen:

Whatsapp: Millionen Nutzer betroffen – auf diesen Handys funktioniert der Messenger bald nicht mehr

Whatsapp: Geheimes Feature entdeckt – so kannst du es nutzen

Whatsapp: Neue Funktion für Gruppen soll dein Leben leichter machen

———————————————————

Unter „Softwareupdate“ kannst du dann nachsehen, ob du dein iPhone auf eine neue Version aktualisieren kannst. Ist das nicht der Fall, wirst du WhatsApp schon bald nicht mehr nutzen können. (oa)